Teresa Schulte-Wermlinghoff Kreismeisterin über 10 Kilometer

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Teresa Schulte-Wermlinghoff Kreismeisterin über 10 Kilometer

Platz 6 in der DLV-Bestenliste

Bei den Kreismeisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf, die im Rahmen der Bertlicher Straßenläufe ausgetragen wurden, erwies sich Teresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten) als schnellste weibliche Teilnehmer. Mit ihrer neuen Bestzeit von 39:45 Minuten belegt sie Platz sechs in der aktuellen Deutschen U18-Bestenliste. Die äußeren Bedingungen mit Regen und Wind sowie die nicht ganz flache Strecken werten die Leistung der 17jährigen weiter auf. Max-Matties Daniel legte erstmals die 10 km im Wettkampf zurück und wurde Zweiter der U18 in 40:22 Minuten. Die ehemalige Deutsche Jugendmeisterin Karina Sauer gewann die W30 nach 45:05 Minuten.

Zur Vorbereitung auf den in zwei Wochen stattfindenden Marathon in Köln liefen Katharina Jaworek und Carola Ludorf 30 Kilometer. Katherina wurde Zweite der W40 in 2:38:27 Stunden Carola war nach 2:40:48 Stunden zufrieden im Ziel und gewann damit die Wertungsklasse W35.

Der jüngere LG-Nachwuchs startete erstmals über 5 km. Theresa Brosthaus (W15) war nach 20:18 Minuten die schnellste Frau. Zweite der W15 wurde Philine Mattheis in 22:57 Minuten. In der M12 siegte Lasse Lohrke in 20:56 Minuten vor Konrad Enbergs (21:25 Minuten). Schnellster M13-Athlet war Cedrik Schmuck (21:33 Minuten). Sprintspezialist Bastian Brinkmann unterzog sich einem Ausdauertest der in 26:06 Minuten vollauf gelang. 

Die NRW-Laufakademie hat zur Förderung des Laufnachwuchses einen NRW-U16-Straßenlauf-Cup ausgeschrieben. Gewertet werden dabei Teams, die aus mindestens vier Läufern bestehen und auf einer amtlich vermessenen Strecke jeweils 5 Kilometer rennen. Mindestens zwei Mädchen pro Team werden gefordert. Die zehn schnellsten Teams  aus NRW erhalten nach Ablauf des Laufjahres 2019 Geldpräsente. Nach den Erfahrungen des Jahres 2018 kann der LG-Nachwuchs mit seiner Gesamtzeit von 1:25:35 Stunden optimistisch der Auswertung entgegen sehen.

Foto oben rechts: Theresa Brosthaus und Max-Matties Daniel

Text und Foto: LG Dorsten

Zurück