2024

Konverter Altendorf-Ulfkotte

Uniper gesteht wirtschaftliche Gründe für die Ablehnung des Konverterstandortes Scholven ein.

Das Unternehmen Uniper hat in einem Schreiben an NRW-Umweltministerin Mona Neubaur noch einmal bekräftigt, dass ein großer Konverter für die Umwandlung von Gleichstrom aus Windkraft in Wechselstrom nicht am Kraftwerksstandort Scholven errichtet werden könne.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Weltkindertag 2024

Dorsten feiert am 22. September wieder Weltkindertag.

Wer als Akteur teilnehmen möchte, kann sich ab sofort und bis zum 30. Juni dafür anmelden.
Der Weltkindertag feiert in diesem Jahr 70-jähriges Jubiläum – und Dorsten feiert ganz groß mit: Am Sonntag, 22. September, lädt das Amt für Familie und Jugend von 12 bis 18 Uhr zum großen und beliebten Weltkindertagsfest ein. Das Leitmotto in diesem Jahr lautet „Mit Kinderrechten in die Zukunft“.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ordnungsdienst auf Schwerpunktstreife

KOD-Streifengänge finden in der kommenden Woche in Holsterhausen und auf der Hardt statt.

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) wird in der kommenden Woche, 15. bis 21. April 2024, verstärkt in Holsterhausen und auf der Hardt unterwegs sein. Kontrolliert werden Parkverstöße, illegale Müllentsorgung und Verstöße mit Hund. Dabei werden die Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes unter anderem das Dauerärgernis Hundekot, Verstöße im Ruhenden Verkehr (etwa Falschparken), zugewachsene Geh- und Radwege oder illegale Müllentsorgungen in den Blick nehmen.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen in Dorsten

Die Radarwagen der Stadt Dorsten werden in der kommenden Woche vom 15. bis 21. April 2024 die folgenden Straßen im Stadtgebiet besonders in den Blick nehmen:

Lindenfelder Straße, Glück-Auf-Straße und Orthöver Weg.
Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Text: Stadt Dorsten

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadtagentur Dorsten

Das Sommerprogramm der geführten Stadtrundgänge der Stadtagentur Dorsten startet am kommenden Samstag (13. April) mit dem beliebten Hanserundgang.

Die Hansekauffrau in ihrem edlen Gewand erzählt spannende Geschichten und Anekdoten über Dorsten. Schlendern Sie mit ihr durch die Gassen der Altstadt, entdecken Sie alte Häuser und ihre Bedeutung, die Stadtmauern, Familienchroniken und vieles mehr aus den vergangenen Jahrhunderten. Der Rundgang endet im historischen Alten Rathaus mit einem anregenden „Hansetrunk“.

Weiterlesen …

2024 von Martina Jansen (Kommentare: 0)