2021

Hier blüht Ihnen was

Der Frühling kündigt sich an

Auch wenn es bis zum kalendarischen Frühlingsanfang noch etwas Zeit ist, so kündigen immer mehr frische Farben im Garten an, dass die Zeit der Herbst- und Wintergewächse vorbei ist. Strahlendes Weiß der Schneeglöckchen, zartes Blau der Blausternchen und kräftiges Gelb der Winterlinge und Krokusse sind nun fast überall zu sehen und machen Lust auf ein neues Gartenjahr.

Weiterlesen …

2021 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“

34. Newsletter erläutert aktuellen Stand der vielen Bauprojekte

Im Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ sind viele Projekte aktuell in der Bauphase. Der Newsletter aus dem Stadtteilbüro an der Gahlener Straße erläutert darum vor allem den aktuellen Stand der Bauvorhaben (Treffpunkt Altstadt, Schölzbach, Bahnhofsumbau und Grün- und Wegeverbindung entlang der Bahntrasse, Bürgerpark Maria Lindenhof, Klosterstraße, Petrinum und VHS, Gesundheitspark St. Elisabeth). Außerdem gibt es in dem Newsletter weitere Informationen zu weiteren Aktionen rund um Dorstens „MITte“.

Weiterlesen …

2021 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Landesweite Sirenenprobe am 11. März

Alle Standorte im Kreis gibt es im Regioplaner

Im Kreis Recklinghausen und in ganz NRW werden am Donnerstag, 11. März, um 11 Uhr die Sirenen heulen. Dabei handelt es sich um einen Probealarm, der die Bedeutung der Sirenensignale in der Öffentlichkeit bekannter machen soll.
Sirenen werden zum Beispiel bei Großbränden oder Naturkatastrophen ausgelöst, um die Bevölkerung zu warnen. Dabei hat jeder Ton eine bestimmte Bedeutung und gibt damit vor, wie man im Ernstfall richtig reagiert.

Weiterlesen …

2021 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Wir impfen so gut und viel wir können“

Landrat des Kreises Recklinghausen und Vorsitzender der KVWL zur Situation im Impfzentrum

In den vergangenen Tagen wurden Vorwürfe und Gerüchte laut, dass im Impfzentrum des Kreises Recklinghausen nicht genug Impfstoff an die Bürgerinnen und Bürger verimpft würde – obwohl dieser zur Verfügung stünde. Der Kreis als Betreiber des Impfzentrums und auch die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, die das medizinische Personal im Impfzentrum stellt, distanzieren sich von diesen Behauptungen.

Weiterlesen …

2021 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kanalbauarbeiten

Ellerbruchstraße ab Montag in Höhe der Einmündung Nachtigallenweg für eine Woche gesperrt

Ab Montag, 8. März 2021, muss in Hervest die Ellerbruchstraße in Höhe der Einmündung Nachtigallenweg für eine Woche voll gesperrt werden. Der Kanalbau aus dem Nachtigallenweg wird dann an den Kanal in der Ellerbruchstraße angeschlossen. Umleitungen sind ausgewiesen.

Text: Stadt Dorsten

2021 von Martina Jansen (Kommentare: 0)