Lesegeschichten

DorstenerKulturSommer 2022

Kuba-Abend, Sommernacht am See, Weltmusikfestival und Offene Bühne

Liebe Leserinnen, liebe Leser, vom 10. August bis Mitte September 2022 findet in verschiedenen Dorstener Stadtteilen der KulturSommer statt. Das ausgesuchte Programm mit lokalen Künstlern ist ebenso vielfältig wie interessant. Um Ihnen richtig Lust auf die Veranstaltungen „vor Ihrer Haustür“ zu machen, stellen wir Ihnen hier in dieser Ausgabe vier weitere Spielorte oder Events vor.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gospelchor Swinging Church

Eine Gemeinschaft weit über das Singen hinaus

Dass sich fast 25 Jahre nach Gründung des Chors alle Sängerinnen und Sänger mit großer Freude auf die drei großen Jubiläumskonzerte im Herbst vorbereiten würden, das hätten sich die Gründer Sigrid und Henning Briesemeister, Birgit und Joschka Szeleky sowie Udo Preckel sicher nicht träumen lassen.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Eine Chance für Maria

Die junge Schermbeckerin möchte beruflich durchstarten

Maria-Magdalena Nicole Giel ist eine fröhliche und charmante junge Frau, deren Zeugnis vor Einsen nur so strotzt. Ihre Ausbilder beschreiben sie als fleißig und zuverlässig, und sie möchte unbedingt ins Berufsleben starten. Da müssten sich die Betriebe doch nur so um sie reißen, oder? Leider ist es nicht so einfach.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gastro versus Medien

Eine nicht so ganz ernst gemeinte Nussecken-Challenge

Der 19. Juni steht schon länger rot in meinem Kalender. Die vier Gastro- Julia Imping, Andreas Hülsmann, Pascal Jaksch und Heinrich Wächter wollten erneut eine Back-Challenge starten und ich habe mich schon sehr darauf gefreut, bei ihnen Jury sein zu dürfen. Vier verschiedene, frisch gebackene Nussecken probieren zu können, das hat etwas. Aber wie so oft im Leben kommt es anders, als man denkt.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Dein persönlicher Hundefilm

Sascha Djuranic schafft lebendige Erinnerungen

Wie oft haben Sie sich darüber amüsiert, dass Ihr tollpatschiger kleiner Welpe über seine eigenen dicken Pfoten gestolpert ist? Einmal umgedreht und er ist groß. Ihr geliebter Vierbeiner liebte es, Ihre Schuhe anzuknabbern, aber Sie konnten ihm nicht böse sein, wenn er Sie mit treuen Augen ansah. Und plötzlich ist der treue Begleiter über die Regenbogenbrücke gegangen. Geblieben sind zum Glück Fotos und lebendige Erinnerungen im Kopf, aber Ihnen fehlt dennoch etwas?

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)