Lesegeschichten

Dorstener KulturSommer 2022

Briefgeheimnisse, „little artist“ und ein Sommernachtskonzert

Liebe Leserinnen, liebe Leser, seit dem 10. August bis Mitte September 2022 findet in verschiedenen Dorstener Stadtteilen der KulturSommer statt. Das ausgesuchte Programm mit ausschließlich lokalen Künstlern ist ebenso vielfältig wie interessant und einige Veranstaltungen fanden bereits statt. Um Ihnen weiterhin Lust auf die kommenden Veranstaltungen „vor Ihrer Haustür“ zu machen, stellen wir Ihnen hier in dieser Ausgabe die letzten drei Spielorte oder Events vor.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Inside Dorsten

Der Dorstener Stadtführer von Kindern für Kinder

Nicht nur für Iain, Sophia, Miriam, Felix, Linus, Lana und Jonas bleiben die Osterferien 2022 sicher lange in Erinnerung, auch für Janine Tollkötter war diese Zeit beruflich enorm wichtig. Für ihre Weiterbildung in Remscheid zur Medienpädagogin wählte sie als Projekt die Erstellung eines Kinderstadtführers. Sieben Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 12 Jahren stellen darin anderen Kindern und Jugendlichen ihre Lieblingsorte in Dorsten vor.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ready to take off

Kiten mit dem mehrfachen Deutschen Meister

Haben Sie die Begriffe „Hangtime“, „Bidi“ oder „Indy“ schon einmal gehört? Nein? Dann geht es Ihnen so wie mir, liebe Leserin, lieber Leser. Zu meinem Glück hat mir der Kitesurfer Julian Hein diese und auch andere Begriffe erklärt. Nun bin ich im Bilde und könnte sofort loskiten, zumindest theoretisch.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Arbeitsintensives Ehrenamt

Im Fokus: die Rhader Brotzeit

Die Bereitschaft, sich in Dorsten ehrenamtlich zu engagieren, ist mit mehr als 100 Vereinen, Gruppen und auch Einzelpersonen seit Jahren unvermindert hoch. Da viele von ihnen im Verborgenen handeln, stehen sie jeweils Ende des Jahres im Rahmen des Lichterfestes sowie der Gala des Ehrenamtes im Mittelpunkt.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

8. Ausbildungs- und Studienbörse in der Realschule St. Ursula

Eine Messe für alle Dorstener Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse

Die Ausbildungsbörse, die bereits im Jahre 2014 von den beiden Lehrkräften Susanne Feldmann und Christian Marx auf Initiative engagierter Eltern des Vereins zum Erhalt der St. Ursula-Schulen auf den Weg gebracht wurde, erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit. „Jedes Jahr können wir etwa 1000 Besucher auf der Börse begrüßen“, berichtet Kathrin Vocke, federführend im Lehrerteam „Berufsorientierung“ und fährt fort: „Wir freuen uns sehr, dass die Börse auch gut von den Unternehmen angenommen wird und wir in diesem Jahr wieder neue Aussteller für die Börse gewinnen konnten.“

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)