Lesegeschichten

Jede neue Orgel ist eine Wundertüte

Bernhard Althaus hat bereits mehr als 400 Orgeln überholt

„Ein handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sind Voraussetzung für den Beruf des Orgelbauers“, erzählt mir Bernhard, „aber ohne ein gutes Gehör kann man die Orgel nicht stimmen“, fährt er fort. Diese notwendigen Eigenschaften verfeinerte der Wulfener seit seiner Ausbildung zum Orgelbauer immer mehr.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Mein Garten zieht um

Gemeinsam nachhaltig

Bei uns Frauen ist es irgendwann nicht mehr mit „Spitzen schneiden“ getan, ein neuer Schnitt muss her, eine neue Haarfarbe oder gleich ein neuer Look. Auch ein Garten kommt in die Jahre und braucht irgendwann dringend eine Verjüngungskur. Während ich für mich einen Termin beim Friseur oder gleich das komplette Schönheitsprogramm bei der Kosmetikerin meines Vertrauens buchen könnte, so kommt stattdessen bei meinem alten Garten großes Gerät an den Start.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Ein besonderes Gefährt

Die entspannte Art Rad zu fahren

Wenn Torsten Block mit seinem Rad unterwegs ist, dann ist von ihm selbst kaum etwas zu sehen. Dennoch drehen sich die Menschen, die ihm begegnen, um oder halten den Daumen hoch, denn sein gelbes Velomobil ist ein echter Eyecatcher.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Brigitte Wischerhoff mischt noch immer mit

Von ahornrot bis zitrusgelb „frei aus der Hüfte“ im Eimer angerührt

„Ich wusste wirklich nicht, Leim von Kleister zu unterscheiden.“ Wenn Brigitte Wischerhoff an die Anfänge ihrer Verkaufskarriere im Malerbetrieb Wischerhoff zurückdenkt, huscht ein Schmunzeln über ihr Gesicht. Seit nunmehr 56 Jahren (!) klebt die heute 78-jährige Geschäftsfrau Tag für Tag so verlässlich am Verkaufstresen wie die Raufaser an der Wand.

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo 60

Einschlafen mit Dr. Martin Buntrock

Tausende Frauen und Männer schlafen mit Martin Buntrock ein, ohne ihn zu kennen. Ja, sogar ohne zu wissen, dass die Musik von ihm stammt. Denn Hand aufs Herz, wer kennt den Komponisten der Musik, die uns in einen gesunden Schlaf oder in eine angenehme Entspannung befördern soll? Achten wir darauf, wer uns beim Arzt musikalisch begleitet oder welche entspannende Hintergrundmusik im Homeoffice läuft?

Weiterlesen …

2022 von Martina Jansen (Kommentare: 0)