Wettbewerb für Halterner Musikschüler

von Ulf Steinböhmer

Der „Wettbewerb für Halterner Musikschüler“ findet am Samstag, 24. November, ab 9 Uhr in den Räumen der Musikschule statt. In allen Fachbereichen Streicher (Violine, Cello), Holz- und Blechbläser, Keyboard, Klavier, Gesang, Gitarre, Akkordeon und Schlagzeug nehmen etwa 80 Halterner Musikschüler im Alter von acht bis 52 Jahren in der Solo- und Gruppenwertung teil.

Das Abschlusskonzert des Wettbewerbes „Förderpreis für Halterner Musikschüler“ findet statt am Samstag, 1. Dezember, um 17 Uhr, in der Aula des Schulzentrums. Dort wird eine Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer sein Können unter Beweis stellt. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten beim Preisträgerkonzert ihre Urkunden und Preise.

Zurück