Neue Ausbildungskurse beim Segelclub Prinzensteg in Haltern am See

von Ulf Steinböhmer

Nach Ferienende neigt sich auch die Segelsaison allmählich dem Ende zu, und es beginnt beim Segelclub Prinzensteg (SCPs) nunmehr wieder die Zeit der Aus- und Weiterbildungskurse. In bewährter Zusammenarbeit mit der Yachtschule Hüsken steht im Winterhalbjahr wieder das ganze Programm an Sportboot-Führerscheinen und ergänzenden Patenten auf der Agenda. Neben den Sportboot-Führerscheinen „Binnen“ und „See“ soll ein Fortgeschrittenen-Kurs zum „Sport-Küstenschifferschein“ führen. Weiterhin finden Ausbildungen für die Funk-Patente "Binnen" (UBI) und "See" (SRC) statt, sowie auch für die "Fachkunde Pyrotechnik", die den Umgang mit Seenot-Signalmitteln erlaubt.Interessenten für diese Kurse sind herzlich zu einer Informationsveranstaltung eingeladen am Montag den 18. September, 18.00 Uhr in den Clubraum des Segelclubs Prinzensteg, in der Strandallee 6, Haltern am See.

Zurück