Weltkindertag: Busse in der Altstadt werden umgeleitet

von Martina Jansen

Am Sonntag, 25. September 2016, findet das traditionelle Fest zum Weltkindertag in der Altstadt und auf dem Platz der Deutschen Einheit statt. Diesem Fest muss der Nahverkehr ausweichen: Für Linienbusse ist an diesem Tag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr die Durchfahrt über den Platz der Deutschen Einheit gesperrt.

Die Haltestelle „Recklinghäuser Tor“ an der Johanneskirche wird an diesem Tag nicht angefahren. Die Busse werden über den Willy-Brandt-Ring umgeleitet.
Betroffen sind die Linien 208, 274, 276, 278, 279 (TaxiBus) 293, SB 26 und SB 28.

Zurück