Travel Slam (die Erste)

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Travel Slam (die Erste)

Reiselustige Dorstener aufgepasst!

Am 3. April startet im soziokulturellen Zentrum DAS LEO ein neues Veranstaltungsformat.
Diavortrag war gestern, heute gibt es den „Travel Slam“. Es konkurrieren drei Abenteurer um die Gunst des Publikums, sie berichten hautnah über interessante Erfahrungen und präsentieren außergewöhnlichen Erlebnisse.

Das Ganze wird unterhaltsam moderiert von dem Schauspieler Alexander Königsmann, bekannt aus einigen TV-Sendungen.
Dem vom Publikum gekürten Gewinner winken das „Goldene Travel-Zepter“ und ein attraktiver Sachpreis, der Erstplatzierte erzählt weitere fünf Minuten von seiner Reise. Der Siegesgedanke steht aber nicht im Vordergrund, sondern der einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten.

Die Show ist eine perfekte ‚Travel-Lounge‘ für vom Reisefieber Infizierte, Fragen und Erfahrungsaustausch im Anschluss sind ausdrücklich erwünscht.

Reisende: Carsten Grüttner „Mit dem FatBike durch Sri Lanka“,
Thomas Pfeiffer „Vietnam per Moped“,
Alexander Eischeid „Amerika mit Vespa“

Wiederholungen des Events sind bei einem erfolgreichen Publikumszuspruch fest geplant.
Wem das Format gefällt, selber eine interessante Reise gemacht hat und gerne davon erzählen möchte, kann sich am Abend bei den Verantwortlichen informieren.

Mittwoch, 03.04.2019
Das Leo, Fürst-Leopold-Allee 70, 46284 Dorsten
Info Telefon 02362 9540404
Einlass: 19:30Uhr | Beginn: 20:00Uhr
VVK: 8,-€ (Stadtinfo Dorsten, Das Leo) | AK: 10,-€

Text und Foto: Das LEO

Zurück