Trainingsbeginn beim TSZ nach den Sommerferien

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Trainingsbeginn beim TSZ nach den Sommerferien

Der Trainingsbetrieb des TSZ in den Bereichen Tanz, Gymnastik, Tabata, Yoga, Pilates, Zumba, Aerobic, Fitness beginnt ab Montag wieder zu den gewohnten Zeiten.

Neu im Programm sind deep Work und „Z“ Workout das mittwochs von 19:30-20:30 Uhr von Miriam Kischnereit geleitet wird. Die Kurse werden zweiwöchentlich im Wechsel angeboten.

Deep Work ist ein effizientes Training bei dem Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit trainiert werden. Mit funktionellen Ganzkörperübungen, die stets aus einem Wechsel von Halten und Loslassen bestehen, läuft die Fettverbrennung auf Hochtouren, während die Tiefenmuskulatur gestärkt wird.

Das "Z"-Workout vereint Tanz und Fitness. Zu fetzigen Rhythmen gibt es eine Stunde nonstop Ausdauertraining mit kurzen intensiven Krafteinheiten.

Im Bereich Leistungssport besteht nach den Ferien die Möglichkeit in einigen TSZ Formationen einzusteigen. Die Formation Remixed sucht noch Mädels zwischen 13 und 14 Jahren, die in der kommenden Saison auch an Wettkämpfen teilnehmen möchten. Auch in anderen TSZ Formationen besteht noch bedingt die Möglichkeit einzusteigen.
Weitere Informationen auf der Geschäftsstelle des TSZ unter Tel. 02369/202525

Text: TSZ

Zurück