Systemwechsel bei der Passbild-Erstellung

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Vom 1. bis 8. August können im Rathaus keine biometrischen Passbilder erstellt werden

Die Fotokabine im Rathaus zur Erstellung von Passbildern wird in den Tagen ab dem 1. August 2018 abgebaut und durch ein neues System ersetzt, das voraussichtlich am 8. August einsatzbereit ist. In den Tagen dazwischen wird es im Rathaus nicht möglich sein, biometrische Aufnahmen für Anträge auf Ausweis- und Passdokumente oder Führerscheine anzufertigen. Wer in diesen Tagen einen entsprechenden Antrag stellen möchte, muss die benötigten Fotos mitbringen.

Das neue System „Speed Capture“ wird keine Fotoausdrucke mehr anfertigen, sondern die Bilder direkt digital zur weiteren Bearbeitung an die Kolleginnen im Bürgerbüro weiterleiten.

Zurück