In der Karwoche 2018 werden Mülltonnen jeweils einen Tag früher geleert

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

In der Karwoche 2018 werden Mülltonnen jeweils einen Tag früher geleert

In der gesamten Karwoche 2018 werden die Abfallbehälter bereits einen Tag früher geleert, so dass die Montagsabfuhr (26.März) bereits am Samstag zuvor (24. März) erfolgt und schließlich der Freitagsbezirk (30. März) am Gründonnerstag abgefahren wird.

Diese Regelung gilt für alle Abfallbehälter (graue und braune, gelbe und blaue Tonnen).

Die Leerungen verschieben sich wie folgt:

  • Im Montagsbezirk vom 26. März (Alt-Wulfen, Deuten, Feldmark, Stadtsfeld, Altendorf-Ulfkotte) werden die Abfallbehälter bereits am Samstag, 24. März, geleert.
  • Im Dienstagsbezirk Holsterhausen (27. März) kommt die Müllabfuhr schon am Montag (26. März).
  • Die Abfallbehälter der Mittwochstour (28. März) in Lembeck, Rhade und Barkenberg werden bereits am Dienstag, 27. März, geleert.
  • Die Donnerstagstour in Hervest und Barkenberg (29. März) wird vorgezogen auf Mittwoch, den 28. März.
  • Im Karfreitagsbezirk (Altstadt, Feldmark, Östrich und Hardt) am 30. März werden die Abfallbehälter am Gründonnerstag, 29. März, geleert.

Die Stadt Dorsten bittet alle Bürger um Beachtung der neuen Termine; es ist nicht möglich, die Behälter nachträglich zu leeren, wenn sie am Abfuhrtag nicht bereitgestellt wurden.

Der Wertstoffhof (An der Wienbecke 15) hat am Karsamstag (31. März) geschlossen. Die Abgabe von Abfällen ist an diesem Tag nicht möglich.

In der Osterwoche vom 2. bis 6. März erfolgt die Leerung der Mülltonnen dagegen einen Tag später:

  • Der Montagsbezirk verschiebt sich vom 2. auf den 3. April.
  • Im Dienstagsbezirk (3. April) werden die Tonnen am 4. April geleert.
  • In der Mittwochstour (4. April) kommt die Müllabfuhr erst am Donnerstag, 5. April.
  • Der Donnerstagsbezirk (5. April) wird auf Freitag, 6. April, verschoben.
  • Die Abfallbehälter im Freitagsbezirk (6. April) werden erst am Samstag, 7. April, abgefahren.

Weitere Informationen im Entsorgungsbetrieb unter den Rufnummern 02362 / 66 56 -05,
-04, -06, -03, -12 und -13.

Text: Stadt Dorsten

Zurück