Herbstzeit ist (Vor)Lesezeit!

von Martina Jansen

Lesung mit Margit Kruse und Brigitte Vollenberg

Mit Margit Kruse und Brigitte Vollenberg kommen zwei beliebte Autorinnen am Donnerstag, 3. 11., um 18 Uhr in die Bibi am See. Hier haben sie schon zweimal aus anderen Werken vorgelesen. Der Eintritt ist frei.

Nun stehen zwei Kriminalromane auf dem Programm. Die Gemeinde Raesfeld erschließt neue Baugebiete. Straßen werden angelegt und damit verbunden ist die Vergabe von Straßennamen. Eine ausgesuchte Seniorengemeinschaft nutzt die ihnen angebotene Chance, an der Namensgebung mitzuwirken. Niemand sollte annehmen, dass betagte Menschen keine ernst zu nehmenden Vertragspartner sind.

Der Roman Rosensalz handelt von vier Frauen, alle in der alten Zechensiedlung aufgewachsen, die einen Koch-Club gründen und sich regelmäßig treffen, um füreinander so wie in den TV-Serien zu kochen. Nach einem Kochabend findet man Barbara tot, mit einem Gläschen Rosensalz in der Hand, unter dem Wohnturm, in dem Margareta Sommerfeld wohnt. Als nach einem weiteren Abend Inge spurlos verschwindet – nur das Rosensalz bleibt zurück –, geraten die anderen Damen in Panik und bitten Margareta um Hilfe.

Lesung/Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Bibi am See in Wulfen

Foto oben rechts: Autorin Brigitte Vollenberg liest am 3.11. in der Bibi

Zurück