Gertrud Damek: Glückwunsch zum 90. Geburtstag

von Martina Jansen

Die gebürtige Dorstenerin Gertrud Damek feiert am 24.03.2017 ihren 90. Geburtstag.

Gertrud Damek, die in der Zechenkolonie in Hervest-Dorsten aufwuchs, musste in ihrer Kindheit und auch frühen Jugend auf dem kleinen Hof der Eltern mithelfen, denn in der Vorkriegszeit war es früher üblich, dass die Frauen keine Ausbildung machten, sondern stattdessen ihren Müttern im Haushalt mithalfen.

Heute liegt ein erfülltes und turbulentes Leben hinter Gertrud Damek. Ihr Sohn Ingo und seine Ehefrau kümmern sich rührend um die rüstige Seniorin. Sie gehen zusammen einkaufen und erledigen die Dinge, die Gertrud Damek alleine mittlerweile etwas schwerer fallen. Wenn alle zusammensitzen, werden manchmal alte Fotoalben hervorgeholt und dann geht es los: Mit der Familie plaudert sie dann über ihre Jugend und ihre Erlebnisse, an die sie sich auch heute noch erinnern kann. Ansonsten vertreibt sich Gertrud Damek die Zeit mit dem Lesen der Zeitung. Zwei Tage in der Woche verbringt sie in der Kurzzeitpflege.

Die stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Briefs, gratuliert am 27.03.2017 um 11.00 Uhr, und überbringt die Grüße aus der Bürgerschaft, vom Rat und der Verwaltung.

Zurück