Einladung zum Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„#MissionInklusion –Die Zukunft beginnt mit Dir“

Um für das Thema Inklusionzu sensibilisieren, lädt die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (kurz EUTB Stelle für die Stadt Dorsten) zusammen mit verschiedenen Verbänden und Organisationen der Behindertenhilfe
am Donnerstag, den 09. Mai 2019,in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr,
zum Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungenauf den Platz der Deutschen Einheit alle Interessierte herzlich ein.
Für Unterhaltung sorgt auch in diesem Jahr wieder die Bläserklasse der Gesamtschule Wulfen in Kooperation mit der Trommelgruppe der Lebenshilfe Dorsten.

Zurück