Die neue Homepage des Seniorenbeirates Dorsten ist online

von Martina Jansen

Die neue Homepage des Seniorenbeirates Dorsten ist online

Klare große Schrift, eine übersichtliche Aufteilung, Seitennavigation nur noch oben in einer Leiste und eine augenfreundliche grüne Farbe – die neue Homepage des Seniorenbeirates der Stadt Dorsten kann sich sehen lassen.

Gestaltet hat sie nach neuesten Gesichtspunkten – und natürlich nach Wünschen des Seniorenbeirates – Jean-Luca Nüßgen, Inhaber der Webdesign-Firma „jl-designs“.

Ein wichtiger Punkt aus Sicht der Mitglieder des Beirates war die Möglichkeit, die Homepage auch auf Smartphones gut lesen zu können.

Neben einer kurzen Vorstellung der einzelnen Arbeitskreise fehlen natürlich auch nicht die Links, die besonders für Senioren interessant sind. Falls Sie bemerken, dass ein wichtiger Link fehlt, so informieren Sie doch bitte Heidrun Römer unter info@seniorenbeirat-dorsten.de.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates sehen sich als Sprachrohr für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Öffentlichkeit und vertreten deren Interessen. So sind sie aktiv in dem Projekt „Wir machen MITte“ eingebunden und achten unter anderem bei der Neugestaltung von Fußgängerzonen auf Barrierefreiheit. Sie verlieren auch nicht aus den Augen, ob nicht das alte Stadtwappen aus Pflastersteinen, die der Umgestaltung im Zuge des Neubaus der Mercaden weichen mussten, wieder an geeigneter Stelle eingesetzt werden kann.

Aber auch praktische Hilfe bieten die Männer und Frauen des Beirates in verschiedenen Arbeitskreisen an, sei es die Taschengeldbörse oder die Seniorenbegleitung, Marktsprechstunden oder Hilfestellung am Bahnhof bei der Suche nach geeigneten Verbindungen. Sie fahren zusätzlich auf einigen Buslinien mit. zeigen das richtige Ein- und Aussteigen mit dem Rollator oder organisieren E-Bike-Workshops in Kooperation mit dem Zweirad Experten Schmitz, so wie am 4. März 2017 auf dem Dorstener Gesundheitstag in der VHS.

Es ist zwar noch etwas Zeit bis dahin, aber vielleicht merken Sie sich den 4. November 2017 dennoch schon mal vor. An diesem Tag findet eine weitere Seniorenmesse in Dorsten statt, mit jeder Menge nützlicher Information für alle betagten Mitbürger.

Foto rechts: Der Seniorenbeirat der Stadt Dorsten dankt Jean-Luca Nüßgen (rechts) für die Erstellung der neuen Homepage.

Zurück