Busse müssen Katharinen- und Nikolausmarkt ausweichen

von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Am Donnerstag, 30. November, findet in der Altstadt der Katharinenkrammarkt und am Donnerstag, 7. Dezember, der Nikolauskrammarkt statt.

Der Linienverkehr fährt deshalb an diesen beiden Tagen in der Zeit von 6 bis 21 Uhr die Haltestelle Recklinghäuser Tor an der Ev. Johanneskirche nicht an. Die Busse werden über den Willy-Brandt-Ring umgeleitet. Betroffen sind die Linien 208, 274, 276, 278, 279 (TaxiBus) 293, 295, NE 3, NE 8 und SB 28.

Zurück