2020

Lembecker Mountainbike-Kids

Quer durch die Hohe Mark

Laura Kampmann steht schon in den Startlöchern und wartet, bis sich ihre „Schützlinge“ versammelt haben. „Wir fahren uns erst einmal fünf Runden im Parcours warm, umfahren oder überspringen Wippen, LKW-Reifen oder Paletten, um die Technik zu verfeinern, danach geht es ab in die Hohe Mark“, berichtet die Trainerin der Mountainbike-Jugend des SV Lembeck Radsport Teams.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadt Dorsten legt Familienwegweiser neu auf

Einrichtungen, Institutionen und Beratungsstellen können sich kostenlos aufnehmen lassen

Der Familienwegweiser der Stadt Dorsten bietet Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über die vielfältigen Angebote und Leistungen von Verbänden, Vereinen, Einrichtungen und Institutionen für Familien in unserer Stadt. Derzeit wird der Familienwegweiser, der zuletzt 2018 erschienen ist, aktualisiert.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen vom 13. Juli bis 19. Juli 2020

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Erler Straße, Weseler Straße, Halterner Straße und Königsberger Allee.
'Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Text: Stadt Dorsten

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Dorsten dankt(t) Dir“: Verein hat schon über 115 000 Euro ausgezahlt

Potenzielle Spender werden bei Spendenabwicklung unterstützt. Neue Mitglieder sind willkommen

„Dorsten dank(t) Dir“ ist der Name des Vereins für bürgerschaftliches Engagement in Dorsten, der seit zwei Jahren regelmäßig Spenden für gemeinnützige Projekte vergibt, die von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Firmen zur Verfügung gestellt werden. Das Spendenaufkommen ist beachtlich.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Wahlvorschläge für den Integrationsrat können eingereicht werden

Vordrucke sind im Rathaus erhältlich oder auf der Website der Stadt Dorsten abrufbar

Der Rat der Stadt Dorsten hat beschlossen, zur nächsten Wahlperiode (Beginn 1. November 2020) einen Integrationsrat zu bilden. Der Integrationsrat setzt sich aus zehn Migrantenvertreterinnen/Migrantenvertretern zusammen, die am Tag der Kommunalwahl (13. September 2020) gewählt werden. Hinzu kommen fünf Mitglieder, die vom Rat der Stadt Dorsten bestellt werden. Die Amtszeit des Integrationsrates entspricht der Wahlzeit des Rates.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)