2018

„Jugend in Aktion“

Jugendgremium beteiligt sich am „Wir machen MITte“-Adventskalender

Das Jugendgremium „Jugend in Aktion“ beteiligt sich am „Wir machen MITte“-Adventskalender und wird dabei am Montag, 17.12.2018, von 15.30 bis 18.30 Uhr die Aktion „Advent im alten Klosterhof“ auf dem Schulhof des St. Ursula Gymnasiums mitgestalten. Die Jugendlichen bieten dort – neben den Beiträgen weiterer Akteure – kostenlos Waffeln, Bastelaktionen und eine „Süßigkeitenwurfmaschine“ an. Finanziell unterstützt wird die Aktion vom „Arbeitskreis Jugend e. V.“

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Studienkreis Dorsten spendet Nachhilfegutscheine

Institut feiert 30jähriges Bestehen

Seit 30 Jahren verhilft der Studienkreis Schülerinnen und Schülern aus Dorsten zu besseren Noten. Sein Jubiläum hat das Institut zum Anlass genommen, um fünf Kindern und Jugendlichen je ein halbes Jahr lang kostenlos professionelle Nachhilfe zu ermöglichen. Die Stipendien im Gesamtwert von 4.800 Euro nahmen Tobias Stockhoff, Bügermeister Stadt Dorsten, Christian Joswig, Leitung Projektwerkstatt Treffpunkt Altstadt der Stadt Dorsten, und Kathrin Südholt, Leitung Mobile Jugendhilfe Altstadt der Stadt Dorsten, in den Räumen des Studienkreises entgegen. Sie sorgen nun dafür, dass die Schülerinnen und Schüler schnell die benötigte Hilfe erhalten.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gesamtschüler aus Wulfen besuchen Buchenwald und Weimar

Die Schüler des Leistungskurses Geschichte der Gesamtschule Wulfen und ihre Lehrer Werner Thies, Niels Kohlhaas und Özgün Cicek besuchten zwei der wichtigsten historischen Pole der deutschen Geschichte.

"Das erste Ziel der Reise war Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald auf dem Ettersberg unweit von Weimar“, sagte Schulleiter Hermann Twittenhoff. Vor Ort konnten sie sich dank der informativen Führung und der gelungenen neuen Ausstellung ein Bild machen von den dortigen Geschehnissen während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und dem Umgang mit der Gedenkstätte während der Zeit der DDR.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Geänderte Öffnungszeiten des Wertstoffhofes am 14.12.2018

Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten weist darauf hin, dass der Wertstoffhof, An der Wienbecke 15, am Freitag, 14. Dezember 2018, wegen einer internen Veranstaltung ab 14.00 Uhr geschlossen hat. Die Abgabe von Abfällen ist dann nicht möglich.

Am Samstag, 15. Dezember 2018, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten von 08.00 bis 13.45 Uhr.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Schauspieler mit Balladen im Gepäck

Balladen sind fester Bestandteil des Unterrichts im siebten Jahrgang der Gesamtschule Wulfen.

„Damit es nicht nur bei trockener Theorie bleibt, haben wir den professionellen Geschichtenerzähler André Wülfing zu uns eingeladen“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Er unterhielt in den Räumen der Bibi am See in jeweils einstündigen Vor­trägen rund 160 Schüler auf zum Teil sehr amüsante Weise und bat immer wieder darum: „Schenkt mir eure Ohren“.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)