2017

Verlegung der Müllabfuhr wegen des Feiertages Neujahr

Öffnungszeiten im Entsorgungsbetrieb

Wegen des Feiertages Neujahr am Montag, 1. Januar 2018, muss die Abfallentsorgung verschoben werden. Die Abfallbehälter werden in der ersten Woche des neuen Jahres jeweils einen Tag später geleert, so dass letztlich der Freitagsbezirk erst am Samstag, 6. Januar 2018 abgefahren wird.

Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten bittet alle Bürgerinnen und Bürger turnusgemäß entweder den Restmüllbehälter, die Biotonne, das Papiergefäß oder die gelbe Tonne (beziehungsweise den Verpackungssack) ab 7.00 Uhr zur Entleerung bereitzustellen.

Am Silvestertag ist der Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebes geschlossen. Die Abgabe von Abfällen ist nicht möglich.

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Zahngoldspende der Vereinigung Dorstener Zahnärzte

Seit 1999 gibt es die Vereinigung Dorstener Zahnärzte (VDZ).

Sie repräsentiert nahezu alle in der Lippestadt niedergelassenen Zahnärzte. Die Vereinsmitglieder sammeln seit der Gründung der Vereinigung ehrenamtlich das Zahngold ihrer Patienten zur Unterstützung regionaler caritativer Zwecke. Seit 2016 kommt der Erlös dem Hospiz-Freundeskreis e.v. Dorsten zugute. So leisten die Patienten der Dorstener Zahnärzte mit ihrer Zahngoldspende einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung schwerstkranker Menschen in Dorsten.

Weiterlesen …

2017 von Christian Sklenak

Die Seniorenbegleitung Dorsten

„Wir bauen Brücken“

Sie sind schon etwas betagt, meistern Ihren Alltag im Großen und Ganzen noch alleine, könnten ab und an aber Hilfe gebrauchen?
Sie kochen für sich, würden sich aber beim Einkauf über etwas Unterstützung freuen?
Sie müssen den Arzt oder eine Behörde aufsuchen, können aber nicht mehr mit dem Bus fahren dahin fahren?
Sie brauchen Hilfe, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden sollen?
Dann sind die Seniorenbegleiter für Sie vielleicht die richtigen Ansprechpartner.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Revierförster Bernhard von Blanckenburg in Ruhestand verabschiedet

Bürgermeister Stockhoff zeichnet Förster mit der silbernen Ehrennadel der Stadt aus

Forstamtmann Bernhard von Blanckenburg, seit über dreißig Jahren Revierförster in Dorsten, wurde am Dienstag von Bürgermeister Tobias Stockhoff mit der Dorstener Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Stockhoff überreichte die Ehrung bei der Verabschiedung des engagierten Waldexperten in den Ruhestand im Forstamt Gelsenkirchen.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Der neue Heimatkalender ist da

In diesem Jahr erschien bereits die 77. Auflage des Heimatkalenders.

Für Matthias Feller, dem Leiter der Sparkasse Vest und gleichzeitig Gastgeber der Präsentation, war 2017 ein guter Jahrgang in Hinblick auf Freunde und Freundschaften. Freundschaft, das Thema des diesjährigen Kalenders, griffen auch Bürgermeister Tobias Stockhoff und die mitverantwortliche Redakteurin des Heimatkalenders Dr. Edelgard Moers in ihren Gruß- und Dankesworten  auf. Ohne die jahrelange und großzügige Unterstützung der Sponsoren könnte der Heimatkalender in dieser Form nicht erscheinen. Daher dankten und ehren Dr. Edelgard Moers und „Urgestein“ des Heimatkalenders, Willy Schrudde, die Dorstener Geschäftsfrau Stefanie Dornhege, die den Heimatkalender in dritter Generation bereits seit 50 Jahren als Sponsor unterstützt.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)