November 2019

Dialogforum „Planen und Bauen“ zu Gast in der Familienbildungsstätte

Das passende Thema in der sanierten Kirche: Umnutzung von stadtbildgebenden Sakralgebäuden

In diesem Sommer hat die katholische Familienbildungsstätte FBS Dorsten-Marl die umgestalteten Räumlichkeiten in der Beethovenstraße bezogen. In der entweihten und umfangreich sanierten Johannes-Kirche der Dorstener Altstadtgemeinde St. Agatha hat die Familienbildungsstätte ihre neue Heimat gefunden.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Anpassungsarbeiten in der Gordulagasse beginnen am 2. Dezember

Während der dreitägigen Bauphase ist ein Bereich nur eingeschränkt befahrbar

Um die Ableitung von Oberflächenwasser sicherzustellen, beginnen in der nördlichen Gordulagasse am nächsten Montag (2. Dezember) Anpassungsarbeiten am Bestandpflaster. Während der dreitägigen Bauphase wird es zu Beeinträchtigungen der Nutzbarkeit dieses Bereichs kommen. Betroffen sind insbesondere Bürgerinnen und Bürger, die den Bereich mit Fahrzeugen befahren möchten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Kostenlose Gründungsberatung in Dorsten – neue Termine am 05. Dezember 2019

Das STARTERCENTER des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR) am Donnerstag, 05.12.2019, in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr wieder individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige vor Ort an.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Die Sicherheit steht bei der Planung eines jeden Marktes an erster Stelle

Stellplan für Markthändler sichert Einsatzfahrzeugen im Notfall freie Fahrt durch die Innenstadt

Viele Bürgerinnen und Bürger freuen sich schon auf das Bummeln auf dem Katharinenmarkt am Donnerstag (28. November) in der Dorstener Innenstadt. Das Angebot auf diesem Krammarkt, der traditionell am letzten Donnerstag im November stattfindet, wird erneut vielfältig sein.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Katharinen- und Nikolauskrammarkt in Dorsten

Am 28. November und 5. Dezember finden in der Altstadt die traditionellen Krammärkte statt

Am 28. November und am 5. Dezember finden in der Fußgängerzone in der Dorstener Altstadt ganztägig bis 19 Uhr die traditionellen Krammärkte zu Katharinen und Nikolaus statt. Der Markt ist in diesem Jahr ausgebucht. Neben den bewährten Händlern konnte noch eine Vielzahl von neuen Händlern gewonnen werden.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)