September 2019

5.000 Jahre genossenschaftliche Treue

Mehr als 100 Volksbank-Jubilare geehrt

Viel erlebt, viel zu erzählen: Über 5.000 Jahre Mitgliedschaft brachten die Jubilare der Vereinten Volksbank mit zu den drei Mitgliederehrungen in diesen Tagen. Die mehr als 100 Teilhaber, die im Jahr 1969 der Genossenschaftsbank beigetreten waren, freuten sich nicht nur über ein schönes Geschenk, sondern auch über eine gemeinsame gesellige Zeit mit vielen Erinnerungen und Anekdoten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen vom 30. September bis 6. Oktober 2019

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Lindenfelder Straße, An der Seikenkapelle, Storchsbaumstraße, An der Landwehr und Lasthausener Weg

Außerdem wird es intensive Geschwindigkeitskontrollen im Umfeld von Grundschulen geben.
Darüber hinaus muss im gesamten Stadtgebiet mit Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Text: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Angebot „Klettern – Abenteuer- und Erlebnissport“

Am 5.10. in der Turnhalle der Augustaschule (14 bis 16.30 Uhr) und am 6. 10. am Klettergarten Treffpunkt Altstadt (10 bis 15 Uhr) organisiert der Verein Lust auf Leben e.V. und der Treffpunkt Altstadt ein Freizeitangebot für Kinder ab 8 Jahre und Jugendliche.

„Klettern – Abenteuer- und Erlebnissport“ stehen auf dem Programm und das verspricht sehr abwechslungsreich zu werden. Langeweile wird es nicht geben, im Gegenteil.
Das ganze Angebot ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine telefonische Anmeldung oder eine Anmeldung per E-Mail nötig. Die Erziehungsberechtigten müssen ebenfalls eine Einwilligungserklärung unterschreiben.

Anmeldung: Horst Hähnchen 02362 75257 oder an horst.haehnchen@gmx.de

Text: Treffpunkt Altstadt

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kleinkunst

Kulturamt startet mit Katie Freudenschuss in die neue Saison

Ein Abend über Liebe, Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen – poetisch, berührend, ironisch und absurd – all das bietet der Auftakt zur neuen Saison der Kleinkunstreihe des Kulturamtes der Stadt Dorsten. Zu Gast ist am Freitag, 11. Oktober, Katie Freudenschuss, Kabarettistin, Komponistin und Liedtexterin, die mit ihrem kurzweiligen Programm deutschlandweit geballte Frauenpower auf die Bühne bringt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Einmündung des Westgrabens auf die Essener Straße ab Freitag für eine Woche gesperrt

Im Bereich der Einmündung des Westgrabens auf die Essener Straße müssen Leitungen verlegt werden für die geplante Installation der Hochsicherheitspolleranlage.

Aufgrund der Erdarbeiten ist es notwendig, den Westgraben im Einmündungsbereich Essener Straße von Freitag, 27. September, bis voraussichtlich Freitag, 4. September 2019, zu sperren. Die auf dem Westgraben bestehende Einbahnstraßenregelung wird für diesen Zeitraum aufgehoben, so dass eine Ausfahrt über die Klosterstraße möglich ist.

Text: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)