April 2019

Hilfe im Wald und auf der Halde

Was tun, wenn fernab der nächsten Straße etwas passiert

Die frühlinghaften Temperaturen locken die Menschen wieder raus in die Natur. In den Naherholungsgebieten wie der Haard und der Hohen Mark, aber auch auf Halden, entlang der Lippe und Kanäle tummeln sich Radfahrer, Reiter, Jogger und Spaziergänger. Doch was tun, wenn bei dem Freizeitvergnügen etwas passiert? Wie kann man Hilfe holen? Und was kann man tun, damit die Retter die Unfallstelle möglichst gut finden?

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Traditionelles Osterfeuer am 21. April

Bei Fragen rund um das Osterfeuer wenden Sie sich bitte an Tim Folger 0172 8017787

Der Junggesellenverein möchte sich an dieser Stelle bei allen Familien bedanken, die sie jedes Jahr unterstützen und zum guten Gelingen beim Wurstessen und Osterfeuer beitragen.
Über eine kleine Spende für unseren Aufwand würde sich der Verein sehr freuen.

Für Getränke und gegrillte Leckereien wird beim Osterfeuer bestens gesorgt.

Text: JGV Östrich-Hardtberg

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Wie pflegende Angehörige den Körper entlasten können

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten veranstaltet Informationsabend für Kinaesthetics-Kurse

Mit den Kinaesthetics-Kursen möchte das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten pflegende Angehörige dabei unterstützen, pflegebedürftigen Menschen bei der Verrichtung alltäglicher Aktivitäten zu helfen und dabei die eigene Gesundheit nicht aus dem Blick zu verlieren. Während dieser Aktivitäten ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung zentrales Thema der Kinaesthetics-Kurse, die in Kooperation mit der Barmer entstanden sind.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

ENDSPURT: Frist für Beiträge endet am 30. April!

Schülerwettbewerb zum Jubiläum der Partnerschaft mit Rybnik: Zu gewinnen gibt es dabei eine Reise für zwei Personen in die Partnerstadt

In diesem Jahr feiern die Städte Dorsten und Rybnik (PL) das 25-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Zur Gestaltung des „offiziellen“ Geburtstagsgeschenks sind Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen nun zu einem kreativen Wettbewerb aufgerufen. Zu gewinnen gibt es dabei eine Reise in die polnische Partnerstadt, Taschengeld inklusive.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Europawahl am 26. Mai 2019

Hinweise zu Wahlbenachrichtigungen und Briefwahl

Bei der Europawahl am 26. Mai sind 59 762 Dorstener wahlberechtigt. Die Wahlbenachrichtigungen werden ab Donnerstag, 25. April 2019, auf dem Postweg zugestellt. Wie schon bei den letzten Wahlen wird die Wahlbenachrichtigung nicht mehr als Karte, sondern als Brief im verschlossenen Umschlag mit dem Aufdruck „Wahlbenachrichtigung“ versandt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)