April 2019

Acht Bücherboten für das Stadtsfeld

Die Ideenfabrik Stadtsfeld konnte in den zwei Jahren ihres Bestehens bereits in ihrem Umfeld einige Dinge umsetzen.

Dazu gehören beispielsweise die Errichtung des Mehrgenerationenspielgerätes, das Schmücken des Weihnachtsbaums, das Weihnachtssingen sowie die Einladung der Neubürger. Weitere Aktivitäten wie ein Boule Turnier und die Fertigstellung der Streuobstwiese sind geplant, eine Idee wurde kürzlich wieder umgesetzt: der Bücherbote.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Scheckübergabe am Willkommenshügel

Mitglieder des Vorstands des inzwischen aufgelösten Vereins 1000 Jahre Lembeck e.V. trafen sich noch einmal am von ihm errichteten Willkommenshügel, um den im äußerst erfolgreichen Jubiläumsjahr 2017 erwirtschafteten Überschuss an Lembecker Vereine zu überreichen.

5.000 Euro erhält der Förderverein der Don Bosco Grundschule, der dafür ein neues Klettergerüst im Gesamtwert von ca. 25.000 Euro anschafft.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„BIP vor Ort“ im Mai 2019

Sprechstunden zum Thema „Pflege“ in den Stadtteilen

Im Mai bietet das Dorstener Team des Beratungs- und Infocenters Pflege (BIP) wieder einige „BIP vor Ort“-Sprechstunden an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um das Thema Pflege. Die Termine der Sprechstunden:

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Über 1000 Wegweisende Schilder und Freikarten für Schloss Beck

Am Sonntag, den 28. April 2019 ist es wieder so weit.

Dorsten wird wieder zur Radsportstadt. Enorm was verschiedene Radsportler da auf sich nehmen. Das längste Streckenangebot der Familien- und Radtouristikfahrt beträgt immerhin 151 km; wahrlich eine Tortur für Touristiker. Beschaulicher hört sich da die Familientour, Fun für Familien, an. Mit 42 km Streckenlänge geradezu zugeschnitten als Familienfahrradtour; insbesondere für gern radfahrende Dorstener Familien.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Rainer Spengler gewinnt Jubiläumsturnier

Der Sieger des Jubiläumsturniers kommt aus den Reihen der Marienschützen.

Rainer Spengler, Kartenspieler und Marienschütze mit Leib und Seele, gewinnt das traditionelle Doppelkopfturnier der Marienschützen am Gründonnerstag vor Titelverteidiger Ulrich Monjau. Mit um den Sieg des beliebten Turniers spielten insgesamt 22 SpielerInnen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)