September 2018

Bürgermeister vor Ort: Termine in Deuten und Alt-Wulfen

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in Deuten und Alt-Wulfen und Rhade fort.

Am Montag, 8. Oktober, ab 16.30 Uhr, ist er in Deuten für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar im Restaurant Hessefort (Birkenallee 36).

Am Mittwoch, 10. Oktober, lädt der Bürgermeister ab 16.00 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Wulfen in das Heimathaus des Heimatvereins Wulfen (Büro im 1. OG, Rhönweg 11).

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Erster Beigeordneter Lars Ehm wechselt in NRW-Ministerium

Aufgaben seines Dezernates werden zunächst auf mehrere Schultern verteilt

Lars Ehm, seit 2013 Erster Beigeordneter in Dorsten, wird die Stadtverwaltung zum 15. Oktober verlassen und eine neue Aufgabe als Leitender Ministerialrat im NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales übernehmen: Das NRW-Landeskabinett hat in seiner Sitzung am gestrigen Dienstag, 25. September, beschlossen, dass Ehm im Ministerium Gruppenleiter „Soziale Inklusion“ wird.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fundsachenversteigerung mit Handstaubsauger

Einen nagelneuen Handstaubsauger können interessierte Bieter auf der Fundsachenversteigerung am Freitag, 05.10.2018 ab 14:00 Uhr ersteigern, noch original verpackt und im etwas lädierten Karton, sonst aber ganz neu.

Darüber hinaus ein Fernglas, mehrere Armbanduhren und wie immer, viele Fahrräder. Einen funktionierenden Motorroller will der Auktionator ebenfalls unter den Hammer bringen!

Freitag, 05.10.2018, 14:00 Uhr
Marktplatz Dorsten im Rahmen des Herbstfestes

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Wahl zum Jugendgremium „Jugend in Aktion“ abgeschlossen

Delegierte der Schulen und Jugendhäuser treffen sich am 4. Oktober zur ersten Sitzung

Die Wahlen zum Jugendgremium „Jugend in Aktion“ sind abgeschlossen, die Stimmen ausgezählt. Sechs weiterführende Schulen und sechs Jugendeinrichtung der Stadt Dorsten haben an den Wahlen teilgenommen und entsenden Delegierte in das Gremium. Die Zahl der Delegierten richtet sich bei den Schulen nach der Schülerzahl.

Das Ergebnis der Jugendgremiumswahl ist folgendermaßen ausgefallen:

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Dienstjubiläen und Verabschiedungen in der Stadtverwaltung Dorsten

In einer Feierstunde wurden einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet.

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen für jeweils vier Jahrzehnte treue Dienste aus.

Foto oben rechts (v.l.) Marita Huxel (Amt für Familie, Jugend und Schule), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Martina Hefner, Mechtild Hußmann und Ingrid Mecking (alle Amt für Familie, Jugend und Schule), Maria Leying (Ordnungsamt) sowie Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick

Text und Foto: Stadt Dorsten

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)