August 2018

Die Schulpsychologische Beratungsstelle bietet ein breitgefächertes Beratungsangebot

Zum Start des neuen Schuljahres hat die Schulpsychologische Beratungsstelle in Dorsten an allen Schulen die aktuelle Broschüre verteilt.

Darin stellen die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle die aktuell angebotenen Veranstaltungen für Schulen und Lehrkräfte u.a. in den Themenbereichen Kollegiale Fallberatung, Lerncoaching, Teilleistungsschwächen und Gesprächsführung vor. Darüber hinaus  werden Supervisionsgruppen für Schulsozialarbeiter, Beratungslehrkräfte und Schulleitungen angeboten.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Vortrag: Erben und Vererben

Trauerspiel mit der Erbschaft

Erben und Sterben sind für die meisten keine besonders angenehmen Themen. Vor allem, wenn der Verstorbene bei der Nachlassplanung danebengegriffen hat. Die meisten Deutschen verfahren mit ihrem Vermögen nach einem anderen Prinzip. Sie sparen nach Kräften, um der Nachwelt möglichst viel zu hinterlassen. Und sie erzielen dabei beachtliche Erfolge. Nie zuvor wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister vor Ort: Termine in Altendorf-Ulfkotte und Lembeck

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in Altendorf-Ulfkotte und in Lembeck fort.

Am Mittwoch, 5. September, ist er ab 18.00 Uhr in Altendorf-Ulfkotte für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar im Feuerwehrgerätehaus, Altendorfer Straße 246.
Am Donnerstag, 13. September, lädt der Bürgermeister ab 17.30 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Lembeck in das Dorfcafé im Altenheim St. Laurentius, Bodelschwinghweg 12.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kinder- und Familienradtour innerhalb unserer Stadt

Kinder- / Familienradtour innerhalb unserer Stadt

Der Verkehrsverein Dorsten lädt ein zur einer zweistündigen Kinder- und Familienradtour mit anschließendem Besuch des Freizeitbades Atlantis. Für die begleitenden Kinder bis 16 Jahren ist der Besuch des Bades für die Dauer von drei Stunden kostenfrei. Kinder unterhalb von 10 Jahren haben hierbei nur in Begleitung und Aufsicht eines zugehörigen Erwachsenen Zutritt.

Treffpunkt Radtour: 12:00 Uhr Vorplatz Freizeitbad Atlantis

Der Verkehrsverein Dorsten und das Freizeitbad Atlantis möchten hiermit einen ersten Schritt hin zu einer längerfristigen Kooperation gehen und hoffen auf eine lebhafte Beteiligung.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Infoabend zum Thema „Betreuungsrecht“

Wenn die eigenen Eltern pflegebedürftig werden oder Kinder mit einer Behinderung volljährig, dann ändert sich plötzlich die Rolle untereinander. 

Dann wird z. B. aus elterlicher Sorge eine rechtliche Betreuung. Daraus können sich viele Fragen ergeben - Die EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) Stelle Dorsten bietet in den Räumlichkeiten des Lebenshilfe Centers  am 05. September 2018 um 18:00 Uhr  einen kostenlosen Info-Abend zum Thema „Betreuungsrecht“ an.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)