März 2018

Erneut unseriöse Werbemasche in Dorsten

Derzeit ist keine Werbefirma im städtischen Auftrag unterwegs

Im Moment sind mehrere unseriöse Werbefirmen in Dorsten unterwegs: Firmen erhalten Anrufe und Faxe mit der Aufforderung, eine Informationsbroschüre der Stadt mit ihren Werbeannoncen zu finanzieren. Häufig sind die Nummern unterdrückt, die Anrufer versuchen mehrfach am Tag Druck aufzubauen, damit Gewerbetreibende überteuerte Anzeigen in sinnlosen Prospekten schalten, eine Methode, die leider immer noch von hohem Erfolg gekrönt ist: In aller Regel binden sich die Inserenten über mehrere Jahre an die Publikation, deren Insertionskosten dann jährlich immer wieder aufschlagen. Aus solchen Verträgen herauszukommen, ist fast unmöglich.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Die Malerei alleine reicht Regina Schumachers nicht

Regina Schumachers verbindet Malerei, Gesang und Stimme miteinander

Ich habe die Ehre, Regina Schumachers erster Gast in ihrem gerade neu übernommenen Atelier in Dorsten zu sein. Es ist zwar noch sehr kahl und damit auch sehr kühl hier, aber mit leuchtenden Augen erzählt die Deutenerin, wie sie sich ihr zukünftiges Domizil vorstellt. Und allein durch ihre Worte kann ich mir den Raum gut vorstellen: hier und da großflächige Bilder, Staffeleien und auf dem Tisch ein dicker Blumenstrauß.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

LOFX – Musik pur ohne Schnickschnack

Wie viele andere Mädchen sang auch Michaela Grebe zu Hause unter der Dusche oder im Bad mit der Rundbürste als Mikro in der Hand. Der Unterschied zwischen ihr und vielen anderen „Sängerinnen“ war jedoch der, dass sie wirklich gut singen kann.

Michaela Grebe stellt mir zunächst die Mitglieder des Quartetts vor, bevor sie danach über den musikalischen Werdegang der Band erzählt: an der Gitarre Peter Andrikopoulos, über dessen musikalisches Leben wir bereits in der Dezemberausgabe 2016 der Lokallust (http://www.lokallust.de/index.php/news-leser-dorsten/musik-ist-international-und-grenzenlos.html) berichteten. Es folgt ihr „Trommelkistenspieler“ Friedhelm Naujoks, der die Cajon spielt und last but not least ihr Mann, der Bassist Wolfgang Grebe.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Workshop „Politik wagen – ein Argumentationstraining“ mit Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer

Mittwoch, 14.03.18, 19.00 – 21.00 Uhr, Forum VHS, Im Werth 6

Wirft man heute einen Blick auf den Bundestag, Landtag oder Dorstener Rat – das Bild bleibt gleich: Frauen sind, obwohl die Hälfte der Bevölkerung, dort eine Minderheit. Doch eine Demokratie lebt davon, dass es Menschen gibt, die in der Politik etwas wagen, Menschen, die selbstbewusst ihre Interessen vertreten und offen sind für die Interessen anderer.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

33. Dorstener Frauenkulturtage „Zu Hause in der Welt von morgen“

Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht: Wulfener Frauen in der Politik“, Montag, 12.03.18, 18.30 Uhr, Heimathaus Wulfen, Rhönweg 11

2018 ist ein ganz besonderes Jahr für Frauen, denn vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt. Zeitnah zum Internationalen Frauentag am 8. März, der in diesem Jahr bundesweit an die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren in Deutschland erinnert, macht der Heimatverein Wulfen auf Wulfener Frauen in der Politik aufmerksam.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)