Januar 2018

Duck Tape Ticket am 28. Januar im LEO

I DIDN'T LIKE JAZZ UNTIL NOW

Dieses Konzert ist besonders für Menschen, die die Instrumente der klassischen Musik mögen. Duck Tape Ticket sprengen spielerisch den Duktus klassischer Streichinstrumente und lassen sie gelegentlich sogar weit hinter sich. Cello, Violine, Viola und eine Ente. Duke Tape Ticket ist ein ungewöhnliches “Quartett”, dass die hohe Kunst der Improvisation und innovativer Klänge beherrscht. Die Musiker suchen sich aus den verschiedensten musikalischen Winkeln seine Lieblingselemente zusammen, ohne sich von stilistischen Grenzen abschrecken zu lassen.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister vor Ort: Termin in Deuten

Bürgermeister Tobias Stockhoff startet seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in diesem Jahr in Deuten.

Am Mittwoch, 17. Januar, ist er ab 17.00 Uhr in Deuten für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar im Vereinsheim des Tennisclubs TC Deuten, Birkenallee 65.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen vom 15. bis 20. Januar 2018

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Gahlener Straße, Großer Ring, Erler Straße, An der Landwehr und Birkenallee

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kreis Recklinghausen erhält Zuschlag für Sozialen Arbeitsmarkt

CDU Dorsten begrüßt Entscheidung der neuen Landesregierung

Die vier CDU-Kreistagsabgeordneten aus Dorsten begrüßen ausdrücklich, dass die NRW-Landes- regierung den Kreis Recklinghausen für ein Pilotprojekt zum sozialen Arbeitsmarkt (job:plus) ausgewählt hat. Ziel dieses Programmes ist die Integration von langzeitarbeitslosen Menschen in den ersten Arbeitsmarkt.

Werner Niermann, CDU-Kreistagsmitglied: „Insgesamt handelt es sich um 260 Plätze für Langzeitarbeitslose, auch bei uns in Dorsten. ... "

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Erfolgreicher Start ins neue Jahr für Andrea und Christoph Uhländer

Am letzten Wochenende startete das Paar Andrea und Christoph Uhländer vom TSZ Royal Wulfen erfolgreich in das Jahr 2018.

Bei ihrem ersten Turnier in diesem Jahr in Dortmund errangen sie den 1. Platz in der Senioren II C-Standard Klasse. In der mit 18 Paaren gut besetzten Vorrunde erhielt das Paar die volle Punktzahl für die Qualifikation zur Zwischenrunde. Diese Runde absolvierten beide souverän und konnten sich klar ins Finale vorkämpfen. Im Finale gewann das Wulfener Paar dann alle vier Tänze und sicherte sich damit klar den Gesamtsieg. Andrea und Christoph Uhländer stiegen erst gerade in die C-Klasse auf und sind über diesen Erfolg besonders glücklich: "Als wir vor zwei Jahren im TSZ Wulfen in der Gruppe bei Eugen Gal angefangen hatten, haben wir nie damit gerechnet, einmal so erfolgreich auf Turnieren zu tanzen.“

Foto oben rechts: Platz 1 für Andrea und Christoph Uhländer

Text und Foto: TSZ Wulfen

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)