Dezember 2017

In der Weihnachtsbäckerei

... gibts so manche Leckerei

Jeder kennt den Kinderlied-Klassiker aus der Feder von Rolf Zuckowski. Doch was gibt es eigentlich so alles in der Weihnachtsbäckerei? Vor allem in der der Dorstener Weihnachtsbäckerei?

Nachdem ich bereits vor gut anderthalb Jahren eine Nacht in der Bäckerei Kleinespel und Imping erleben durfte, um zu sehen, wie eine moderne Bäckerei funktioniert, verabredete ich mich nun ein weiteres Mal mit Julia Imping und ihrem Bruder Christoph, um die Frage nach der Weihnachtsbäckerei zu beantworten.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen vom 4. bis 9. Dezember 2017

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Erler Straße, B58, Hauptstraße, Kirchhellener Allee und Händelstraße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Wenn der Abfall in der Tonne gefriert . . .

Die nun beginnende eisige Kälte beschert den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Müllwerkern des Entsorgungsbetriebs der Stadt ein altbekanntes Problem: Abfall friert in der Mülltonne fest, so dass diese nicht vollständig geleert werden kann.

Um diese Situation zu vermeiden, gibt der Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten folgende Tipps:
- Mülltonnen sollen möglichst an einem vor zu viel Kälte geschützten Ort stehen und erst am Morgen der Leerung herausgestellt werden, um das Festfrieren der Abfälle zu verhindern.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)