Mai 2017

Deutsche Balladen in der Gnadenkirche

Am Sonntag, dem 7. Mai, um 17 Uhr gestalten Hans Matysick und Norbert Gerbig ein Benefizkonzert für die Gnadenkirche Wulfen, Im Winkel 1.
Die beiden Gitarrenlehrer aus Kirchhellen und Gladbeck präsentieren „handgemachte Musik mit Tiefgang“, Balladen zum Hinhören und Träumen mit nachdenklich anspruchsvollen Texten. Zu hören ist eine bunte Palette von Songs deutschsprachiger Liedermacher von Samuel Harfst über Reinhard Mey und Klaus Hoffmann bis hin zu Hannes Wader. Der Eintritt ist frei. Die Kollekte am Ausgang ist für den Erhalt der Gnadenkirche Wulfen bestimmt.

Foto oben rechts: Hans Matysick (l.) und Norbert Gerbig aus Kirchhellen präsentieren deutschsprachige Liedermacher

2017 von Martina Jansen

Lions Club Dorsten-Wulfen kürt die Gewinner

Gut 250 Bilder malten die Schülerinnen und Schüler der St. Agatha Grundschule Dorsten. Gesucht wurde seitens des Lions Club Dorsten-Wulfen das Bild für den kommenden Adventskalender, der ab dem Lichterfest zum Preis von fünf Euro verkauft wird. „Zunächst mussten wir mit dem Lehrerkollegium eine Vorauswahl aus den rund 250 Bildern treffen. 30 Bilder wurden dann an den Lions-Club Dorsten-Wulfen für die Endauswahl weitergegeben“, so Schulleiter Herbert Rentmeister. Vor den Clubmitgliedern lag nun die Last der Entscheidung. „Eigentlich waren es die Bilder alle Wert, den diesjährigen Adventskalender zu schmücken, aber letztendlich mussten wir uns für ein Bild entscheiden“, sagte Sabine Ruoß zu den Kindern. Es lag ordentlich Spannung in der Luft, als die Vizepräsidentin Ende April in der Schulaula vor den Kindern stand, um das große Geheimnis zu lüften. Für die Schülerinnen und Schüler ging es auch um eine finanzielle Unterstützung der Klassenkasse, welche seitens der Sparkasse Vest für die Bilder auf den ersten vier Plätzen ausgelobt wurde. Diana Amelie Neufeld, Klasse 4b, kam mit ihrem Bild auf Platz vier. Den dritten Platz belegte Felix Najemnik aus der Klasse 2c. Beide Klassen freuten sich über 25 Euro für die Klassenkasse. Gleich 50 Euro gewann Geraldine Kovaci mit dem zweiten Platz für die Klassenkasse der 4a. Das Siegerbild wurde von Kurdistan Daghan Ahmed gemalt und brachte der Klassenkasse der 2a eine Unterstützung von 100 Euro ein. Alle Kinder freuten sich gemeinsam mit den strahlenden Gewinnerkindern. Für Kurdistan Daghan Ahmed wird es sicherlich noch einmal ein tolles Erlebnis, wenn sie den in einer Auflage von 3000 Exemplaren erscheinenden Adventskalender mit ihrem Bild in den Händen hält. „Den Kindern hat das Projekt auf jeden Fall viel Freude bereitet“, sagt Schulleiter Herbert Rentmeister. Die Einnahmen aus dem Adventskalender der Lions fließen schon seit vielen Jahren in Dorstener Projekte.

Foto oben rechts: Kurdistan Daghan Ahmed (1. Platz), Geraldine Kovaci (2. Platz), Felix Najemnik (3. Platz) und Diana Amelia Neufeld (4. Platz) freuen sich über die Auszeichnung ihrer Bilder und einen Betrag für ihre Klassenkassen, der von der Sparkasse Vest zur Verfügung gestellt wurde.

2017 von Christian Sklenak

Let’s rock – Von-Ketteler- und Musikschule schließen Kooperationsvertrag

„Tatata, tatatata, tatata, tata“ – so dröhnt es aus den Boxen, als die Schüler Rachel, Daniel, Jonathan, Wyatt und Kevin gemeinsam mit Diplom-Musiktherapeut Lars Langefeld loslegen. „Smoke on the Water“ als Instrumentalversion oder auch „Lieblingsmensch“ mit Rachel textsicher am Mikrofon, an der Von-Ketteler-Schule wird nun richtig gerockt, sozusagen „bis die Finger brennen“, wie es Kevin, der zunächst am Klavier und danach auf Bongo-Trommel spielt, ausdrückt.

Foto oben rechts: Lars Langefeld (l.), Diplom Musikpädagoge, rockt mit den Schülerinnen und Schülern der Von-Ketteler-Schule mächtig ab.

Weiterlesen …

2017 von Christian Sklenak