März 2017

Tempo-Kontrollen vom 20 bis 25. März 2017

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Am Hagen, Lasthausener Weg, Bestener Straße und Klosterstraße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

 

2017 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Beteiligungsrunde für Erwachsene: Einladung zum Werkstatt- und Aktionstag „Treffpunkt Altstadt für alle Generationen“

Zur zweiten Werkstatt zur Zukunft des Treffpunkts Altstadt lädt das Team des Jugendhauses ein am Montag, 20. März, um 19 Uhr.
In der zweiten Beteiligungsrunde sind diesmal die erwachsenen Nutzer und Neugierige eingeladen zum Thema „Treffpunkt für alle Generationen“.

Im Rahmen des integrierten Innenstadtkonzeptes „Wir machen MITte“ wird in einem Beteiligungsprozess ein neues Nutzungskonzept für den Treffpunkt Altstadt erarbeitet.

In drei verschiedenen Workshops haben alle Interessierten – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen und diesen Prozess zur Erneuerung des Altstadttreffs mitzugestalten.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Integrationsprojekt „Bilder kennen keine Grenzen“

Gemeinsames Kinoerlebnis für Grundschüler und Flüchtlingskinder

Unter dem Motto „Bilder kennen keine Grenzen“ waren am Samstag rund 150 Kinder aus vielen Grundschulen im Stadtgebiet und darunter viele Kinder aus Flüchtlingsfamilien ins Central-Kino in Holsterhausen eingeladen. Gezeigt wurde der Kinofilm „Shaun das Schaf“, ein sehr lustiger Trickfilm, in dem Knetgummitiere von einem Bauernhof viele Abenteuer erleben. Das Besondere an diesem Film: Die Geschichte kommt (fast) völlig ohne Worte aus, so dass es auch für die Flüchtlingskinder überhaupt keine Sprachbarrieren gab. Die Kinder hatten sichtlich Spaß an dem Erlebnis. Einige Flüchtlingskinder waren in Begleitung ihrer Eltern oder von Ehrenamtlichen da, die den Film ebenso genossen wie die kleinen Besucher. Und natürlich – das gehört zu einem Kinoerlebnis! – gab es für jeden Gast auch eine Tüte Popcorn.

Ermöglicht wurde das Projekt durch eine Kooperation des Central-Kinos mit dem Dorstener Integrationsforum (DIF) und dem Sozialamt der Stadt Dorsten.

Foto oben rechts: Die Gruppe beim Besuch im Central-Kino in Holsterhausen
Foto: Stadt Dorsten

2017 von Martina Jansen

Bürgermeister vor Ort: Termin in Holsterhausen

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der kommenden Woche in Holsterhausen fort.

Am Montag, 20. März, ist er ab 17 Uhr in Holsterhausen für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar in der Gaststätte Deutsches Eck Adolf (Hauptstraße 38).

2017 von Martina Jansen

Heute treffe ich Andreas Ahnfeldt, Show-Hynotiseur

„SCHLAF! mit mir…“ lautet der Titel seiner neuen Hypnoseshow.

Ich werde aber mit Sicherheit wachbleiben, da mir gefühlte tausend Fragen an Andreas Ahnfeldt unter den Nägeln brennen.

Direkt nach der freundlichen Begrüßung überlege ich, ob ich jetzt schon erwähnen soll, dass ich nicht an in „Ohnmacht“ fallende Menschen per Fingerschnipp glaube. Ich entscheide mich aber dafür, erst einmal etwas abzuwarten. Und so erzählt mir Andreas Ahnfeldt, alias Aaron, von den Anfängen seiner Hypnosekariere.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen