Januar 2017

Brennender Sattelzug in Fahrtrichtung Bottrop zwischen den Anschlussstellen Lembeck und Schermbeck

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Einsatzstichwort "LKW Brand" auf die Bundesautobahn 31 gerufen.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte auf dem Seitenstreifen ein Sattelzug. Der Brand hatte bereits auf die Ladung übergegriffen und musste mit einem massiven Löschangriff unter Hinzugabe von Löschschaum gelöscht werden. Temperaturen unter 0 Grad Celsius und gefrorenes Löschwasser erschwerten die Arbeiten an der Einsatzstelle. Im Einsatz befanden sich die hauptamtliche Wache und die Löschzüge Rhade und Lembeck.
Personen kamen nicht zu Schaden.

2017 von Martina Jansen

Brandnachschau: Propangasflasche in Brand geraten

Am heutigen Mittag wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Einsatzstichwort "Brandnachschau" zu einer Baustelle in den Ortsteil Wulfen gerufen.
Hier war bei Bauarbeiten eine Propangasflasche in Brand geraten und Gas mit einer Stichflamme unkontrolliert entwichen. Nachdem sich die Flasche komplett entleert hatte, wurde sie durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend wieder verschlossen.
Personen kamen nicht zu Schaden.

2017 von Martina Jansen

Ein Superheld im Matratzengebirge

Junge Schüler der GSW besuchten Theater in Marl

„All’ unsere Schüler haben in ihrer Schullaufbahn Zugang zu Inhalten und Projekten kultureller Bildung“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Deshalb besuchte der 5. Jahrgang, das sind rund 180 Schüler, das Theater Marl, um sich dort „Griff, der Unsichtbare“  anzu­schauen. „Die Schüler erlebten ein unterhaltsames und skurriles Stück, das zum Nachdenken anregt“, so Kunstlehrerin und Kulturbeauftragte der Gesamt­schule Wulfen Katrin Block.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Party des Sports

Die einmal jährlich stattfindende Sportlerehrung des Stadtsportverbandes Dorsten (SSV) und der Stadt Dorsten ist ein fester Bestandteil der Dorstener Sportszene.
Die von der BG Dorsten ins Leben gerufene Party des Sports wird auch in 2017 und damit bereits zum 5. Mal in Folge im direkten Anschluss an die Sportlerehrung ausgetragen.
DJ Peter Suttrop wird nach dem offiziellen Teil ab 21:30 Uhr für Stimmung sorgen.
Außerdem gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Tombola mit vielen attraktiven Preisen, deren Erlös komplett in den Nachwuchsbereich der BG Dorsten fließt.

VVK-Start: Mitte Dezember:6,00 Euro im VVK,8,00 Euro an der Abendkasse

Vorverkaufsstellen:

  • Automobile Baumann, Marler Str. 131a, 46282 Dorsten
  • Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Str. 20
  • Atlantis Dorsten - Konrad-Adenauer-Platz 1
  • Sparkasse Vest, Julius-Ambrunn-Str. 2
  • BE FIT Dorsten, Am Güterbahnhof 2
  • BG Dorsten - bei allen Heimspielen der 1.Herren

 

2017 von Martina Jansen

Alfons - das neue Programm

Alfons, der Kabarettist und Kultreporter, bringt sein brandneues Programm auf unsere Bühne: saukomisch, erfrischend charmant und wie immer eine warmherzige Mischung aus Theaterabend, Comedy und poetischen Momenten. So wie Sie es nur bei Alfons erleben können.

Wie in seinem Erfolgsprogramm „Wiedersehen macht Freunde“ wird er wieder eine spannende und unglaubliche Geschichte erzählen.
Augenzwinkernd widmet sich Alfons auch der aktuellen Nachrichtenlage, genauso wie kleinen Fundstücken aus dem Alltag seiner Wahlheimat, dem Land der Dichter und Denker, Kleingärtner und Hinterwäldler – immer auf der Suche nach dem wahren Wesen der Deutschen. Denn genau das hat es ihm angetan: „Meinen Freunden habe ich damals gesagt: „Keine Sorge, ich bleibe nur so lange, bis ich die Deutschen verstanden habe. – Alors, ich bin immer noch hier!“
Und, versprochen, Alfons wird niemanden im Publikum interviewen. Auch die erste Reihe nicht.

Donnerstag, 19. Januar 2017, 20.00 Uhr, Aula St. Ursula Realschule
Eintritt: 22,00 €, 17,00 € (erm.)

Foto oben rechts: Alfons

2017 von Martina Jansen