Januar 2017

Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt veröffentlicht Jahreskalender

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V. (DIA) hat in Zusammenarbeit mit den Wochenmarkthändlern, dem Ordnungsamt, der Stadtinfo und den Mercaden Dorsten das kostenlose Pocket-Magazin „Dorsten erleben“ herausgebracht. Auf 44 Seiten gibt es, terminlich hintereinander aufgeführt, Informationen zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen innerhalb der Dorstener Altstadt.

Weiterlesen …

2017 von Christian Sklenak

Anmeldungen für die Gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Wulfen

Die Anmeldungen für die Gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Wulfen (GSW) finden in diesem Jahr im Hauptgebäude, Wulfener Markt 2 (46286 Dorsten/ Wulfen) und dort im Sekretariat statt.
Die Anmeldezeiten sind vom 6. bis 8. Februar, also von Montag bis einschließlich Mittwoch, täglich jeweils von 9.00 Uhr bis 18 Uhr.

2017 von Martina Jansen

Kinder und Enkel tragen keine Schuld

Tragische Erinnerungen der Holocaust-Überlebenden Halina Birenbaum in der GSW

Wer meint, dass Holocaust und Hoffnung nicht zusammenpassende Wörter sind, den belehrte Halina Birenbaum im Forum der Gesamtschule Wulfen eines Besseren. Anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus war die Holo­caust-Überlebende einer Einladung der Schule ge­folgt und erzählte den zahlreich erschienenen, jungen Schülern aus den Jahrgangsstufen 10 bis 13 in beeindruckender Weise von ihrer schicksal­träch­tigen Geschichte. Begleitet wurde sie von ihrer Enkelin Yael Birenbaum.

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen

Radlader und Industriehalle durch Brand beschädigt

Mit dem Einsatzstichwort "Brandeinsatz/Gewerbe" alarmierte am frühen Abend die Kreisleitstelle Recklinghausen die hauptamtliche Wache, die Löschzüge Hervest I, Hervest-Dorf, Holsterhausen, Wulfen und den Rettungsdienst in das Gewerbegebiet "Wenger Höfe".
In einer Industriehalle war, aus bisher ungeklärten Gründen, ein Radlader in Brand geraten und sorgte für eine massive Rauchentwicklung im Gebäude. Da für Menschen zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr bestand, konnten die ersteintreffenden Einheiten umgehend mit einem Löschangriff beginnen. Der Brand wurde zügig unter Kontrolle gebracht und anschließend mit Löschschaum komplett gelöscht. Mehrere Trupps wurden für die Löschmaßnahmen unter Atemschutz eingesetzt.
Am Gebäude und an den untergestellten Baustellenfahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Im Zuge der Brandursachenermittlung hat die Polizei vor Ort ihre Arbeit aufgenommen.
Der Einsatz konnte nach circa 2,5 Stunden beendet werden.

2017 von Martina Jansen

Zukunft unserer Kinder duldet keinen Aufschub

104 neue PC für die Gesamtschule Wulfen

Bildung ist die Grundlage für sozialen Zusammenhalt, gesellschaftliche Teilhabe und wirtschaft­lichen Erfolg. „In Zeiten der Digitalisierung heißt das: Wir müssen die Anforderungen einer digitalen Lebens- und Arbeitswelt so früh wie möglich vermitteln“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Deshalb investiert die Stadt Dorsten in den Ausbau der digitalen Infrastruktur der Gesamtschule Wulfen und  stellt 104 neue PCs zur Verfügung. „Gute Bildung braucht eine gute Lernatmosphäre. Die fängt beim Zustand der Schulen an“, erklärt Michael Dohr vom Schulver­waltungsamt und weiter: „ Mit dieser Maßnahme wollen wir eine deutlich sichtbare Verbesserung der Lernbe­dingungen und der Unterrichtsorganisation erreichen.“

Weiterlesen …

2017 von Martina Jansen