November 2016

Stadt ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für lange Treue

Bürgermeister und Personalrat danken Dienstjubilaren und verabschieden Pensionär

In einer Feierstunde gratulierten Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick am Dienstag Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Dienstjubiläen und verabschiedeten einen Mitarbeiter in den Ruhestand. Beide dankten den Jubilaren und dem Pensionär für die lange Treue.

Für 25 Jahre im öffentlichen Dienst wurden ausgezeichnet Dirk Heppner (Feuerwehr), Joachim Thiehoff (Büro für Bürgerengagement), Torsten Stalherm (Jugendamt) und Kerstin Kudlorz (Gebäudemanagement), für 40 Jahre geehrt wurde Martin Schmeing (Jobcenter) und in den Ruhestand verabschiedet wurde Peter Krahnert (lange in der Ausländerbehörde tätig, zuletzt im Standesamt).

Foto oben rechts (v.l.): Dirk Heppner, Joachim Thiehoff, Torsten Stalherm, Martin Schmeing, Peter Krahnert, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Kerstin Kudlorz und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick. Foto: Stadt Dorsten

 

2016 von Martina Jansen

3. Versammlung des Bürgerforums Rhade am 7.11.2016

Mit einer erfreulich guten Besucherresonanz wurden die Organisatoren des Rhader Bürgerforums in der 3. Versammlung 2016 überrascht. Das in der Einladung u.a. angekündigte geplante neue Arbeitsthema „Demografie und die Herausforderungen für Dorsten und insbesondere Rhade“ interessierte offensichtlich sehr.

Petra Kuschnerenko, Demografiebeauftragte der Stadt Dorsten, wusste überaus lebendig zu berichten, dass man sich seitens der Stadtverwaltung bereits sehr frühzeitig die Frage gestellt hatte, welche spezifischen Handlungsfelder in naher und ferner Zukunft in Dorsten bearbeitet werden müssen. Wissen wurde aufgebaut, Erkenntnisse wurden gewonnen und erste Projekte starteten.

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen

Adventliches Konzert in der Johanneskirche

Mit Sonja Jahn (Harfe) und Claudia Jahn (Gesang)

Sonntag 27.11.2016
17 Uhr , Ev. Johanneskirche
Südwall 1, 46282 Dorsten

Musik von Mozart, Pachelbel, J.S. Bach, Humperdinck u.a.
Der Eintritt ist frei!

Bild oben rechts: Sonja und Claudia Jahn

2016 von Martina Jansen

Die Jugendfeuerwehr – „Wir lassen nichts anbrennen!“

Mit Feuereifer sind alle Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Gruppe Nord dabei.

Die Mitglieder der Ortsteile Wulfen, Lembeck, Rhade und Dorf Hervest treffen sich zum praktischen Unterricht vor Ort, der alle 14 Tage an verschiedenen Stellen in Dorsten stattfindet. Heute steht am Wesel-Datteln-Kanal das Löschen mit Sonderrohren auf dem Programm.

Da die Mädchen gerne geschlossen zusammenbleiben möchten, sind die beiden Übungsgruppen heute nicht ganz gleichmäßig aufgeteilt. 

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Erste kontrollierte Einwinterung der Schildkröten auf der Auffangstation in diesem Jahr

Knapp die Hälfte der zur Winterruhe angemeldeten Schildkröten wurden bereits heute auf der Schildkröten-
auffangstation in den Schlaf geschickt.

38 HalterInnen verabschiedeten sich teilweise schweren Herzens bis zum nächsten März von Emma, Herkules und Schilda. Die weiteren Gast-Schildkröten, sowie die stationseigenen Land- und Wasserschildis folgen in Kürze ihren Artgenossen. Ihr Wohl liegt nun in den Händen von Barbara Klobusch, der Leiterin der Station in Dorsten. Wöchentlich wird sie die Kühlschranktüren öffnen und den schlafenden Vierbeinern damit frische Luft zuführen. Auch müssen sie alle vier Wochen gewogen und notfalls, wenn sie mehr als fünf Prozent ihres Körpergewichtes verloren haben, ausgewintert werden. 

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen