November 2016

Übersicht Martins-/Laternen- sowie Nikolaus-Umzüge

Martins-/Laternenumzüge      
Datum    Uhrzeit    Veranstalter
        
08.11.2016    18:00    Kindergarten St. Ida
09.11.2016    17:00    Bonifatiusschule
09.11.2016    17:30    Ev. Pestalozzi-Kindertagesstätte
09.11.2016    17.30    Kindergarten Wischenstück
10.11.2016    17:30    Kindergarten Am Stuvenberg
10.11.2016    17:00    Ev. Familienzentrum Regenbogen
10.11.2016    17:00    Kindergarten Wulfener Markt
10.11.2016    17:00    Kindergarten Marler Str. 50
10.11.2016    17:30    Integratives Familienzentrum Pusteblume
10.11.2016    17:30    Don-Bosco-Kindergarten
10.11.2016    17:30    Kindergarten St. Bonifatius
10.11.2016    17:30    Kindergarten "Metastadt"
10.11.2016    17:00    Kindergarten Joachimstraße
11.11.2016    17:00    Schule Deuten
11.11.2016    18:00    Kindergarten St. Urbanus
11.11.2016    17:30    Kath. Pfarrei St. Agatha
11.11.2016    18:00    Kindergarten St. Antonius
11.11.2016    18:00    Martinskomitee St. Marien
11.11.2016    17:00    Kindergarten Am Rehbaum
11.11.2016    16:30    Kindergarten St. Agatha, Westwall 39a
11.11.2016    17:00    Kindergarten St. Paulus
18.11.2016    17:30    Wittenbrinkschule

Nikolauszüge
Datum    Uhrzeit    Veranstalter        

03.12.2016    17:00    Feuerwehr Rhade
04.12.2016    16:30    Kath. Kirchengemeinde St. Paulus
04.12.2016    17:00    Nikolauszug Dorsten-Hardt
11.12.2016    19:00    Heimatverein Lembeck


        

2016 von Martina Jansen

Heute treffe ich ... Die Hobbymaler aus dem LEO

Von wegen „Ist das da hinten Kunst oder kann das weg?“

Im Rahmen meiner „Heute-treffe-ich-Geschichten“ bin ich im Laufe des Jahres den unterschiedlichsten Gesprächspartnern begegnet: Vom Alt-Bürgermeister Lambert Lütkenhorst über die Zeitzeugin Waltraud Klobusch bis hin zu Bernhard Fellner, dem Mitbegründer der TRI DUCKS. Ich freue mich jedes Mal darauf neue Menschen kennenlernen zu dürfen. Heute jedoch besuche ich alte Bekannte: Die „Maltruppe“ aus dem „LEO“. Vor drei Jahren habe ich selber mit ihnen gemalt, damals noch im Treffpunkt Altstadt, musste dann aber leider aus Zeitgründen aufhören. Jetzt bin ich gespannt, wer noch dabei geblieben und wie es ihnen ergangen ist.
Schon beim Öffnen der Tür zum Soziokulturellen Begegnungszentrum „Das LEO“ auf dem alten Zechengelände in Hervest höre ich Stimmen und Lachen. Diesen Geräuschen gehe ich nach, denn ich weiß dort bin ich richtig, dort werde ich schon erwartet. Ein vielstimmiges „Hallo“ schallt mir entgegen und ich blicke in sieben mir bekannte Gesichter. Also sind alle dabei geblieben und haben offensichtlich immer noch Spaß, das ist deutlich zu spüren. Eigentlich sind sie zu acht, aber Ute konnte dieses Mal nicht dabei sein, da ihr Auto streikte.

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen

Mad Hot Ballroom - Schülertanzturnier

Grün-Weiß richtet Breitensportturnier für Jugendliche aus

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck lädt am Samstag, 12. November  ab 15 Uhr (Einlass: 14.30 Uhr) zum  Schermbecker Tanzturnier „Mad Hot Ballroom“ im Saal Schult in Dorsten-Östrich ein.

Über vierzig Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen trainieren seit Juni unter Anleitung von Carolin Zimprich sehr fleißig und mit viel Spaß Cha-Cha-Cha, langsamen Walzer und DiscoFox. Drei professionelle Wertungsrichter entscheiden am Turniernachmittag darüber, welches Team und welche Paare prämiert werden.

Eine Tombola winkt mit attraktiven Preisen. Viel Spaß macht auch der Mitmachtanz.

Seien auch Sie dabei, wenn es heißt: „Let’s Dance!"
Jugendliche und Erwachsene zahlen 5 €. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.
Das Serviceteam vom Haus Schult kümmert sich um Ihr leibliches Wohl.

Foto oben rechts: Strahlende Tänzer

2016 von Martina Jansen

FineArtJazz Dorsten

Am 11.11. kommt JIN JIM nach Dorsten.

Diese vier Musiker sind mit allen Stilwassern gewaschen. Die Modern-Jazz-Rock-Formation verbindet folkloristische Elemente mit Hip-Hop-Beats, spielt mit südamerika-
nisch anmutenden Tönen, vereint barocke Einschübe mit Grooves, die an den Balkan erinnern könnten und klingt dabei ein bisschen wie Jethro Tull. Gekonnt verweben sie die musikalischen Einflüsse, schieben sie über- und untereinander, halten sie mit dem Spiel exzellenten Querflötespiel des Peruaners Daniel Manrique Smith zusammen. Sie verschmelzen zu einem ganz eigenständigen Klang mit starken Rhythmen, einem schnellem Tempo und berauschend schönen Läufen.

11.11. | Das LEO | Fürst-Leopold-Allee 70 | Dorsten-Hervest
Beginn: 20.00 Uhr | Einlass: 19.30 Uhr
Eintritt: 18 Euro (incl. VVK-Gebühr) | AK: 22 Euro
ermäßigt (Schüler und Studenten): 10 Euro (incl. VVK-Gebühr) AK 12 Euro

Tickets unter www.publicjazz.de, in der Stadtinfo oder im LEO.

2016 von Martina Jansen

Bürgermeister vor Ort: Termin auf der Hardt

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der kommenden Woche auf der Hardt fort.

Am Dienstag, 8. November, ist er ab 17 Uhr ansprechbar für alle Bürgerinnen und Bürger zu Themen des Stadtteils und der Stadt im St. Elisabeth-Krankenhaus (Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße 1) im Konferenzraum im Eingangsbereich.

2016 von Martina Jansen