Nachrichten aus Dorsten

Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik - zweite Etappe Tag 2: Mittwoch, 31. Juli 2019

Nach jedem Tal folgt ein Berg

„Es wird heute garantiert nicht regnen!“ so die Aussage von Wetterexpertin Marita Kipinski beim Frühstück. Welchen Wahrheitsgehalt diese Prognose hatte, durften die Radler am Abend schmerzlich erfahren: Es regnete, aber da saß die Wetterfee schon im wasserdichten Transit Tristesse Deluxe.

Um 8:45 Uhr ging es endlich mit den Rädern los von Hainichen in Richtung Ohorn.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Radtour des Verkehrsvereins Dorsten

Radtour mit der bekannten Dorstener Gästeführerin Petra Eißing zum Thema "Öffentliche Kunst" im Stadtgebiet und der Herrlichkeit.

Wie immer sind Gäste/ Nichtmitglieder herzlich willkommen, werden aber um einen freiwilligen Obolus gebeten.
Treffpunkt/-zeit: 04. August 2019, 12:00 Uhr Freizeitbad Atlantis

Text: Verkehrsverein Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Müllentsorgung

Abfallbehälter werden wieder ab 6:45 Uhr entleert

Nachdem die große Hitzewelle vorüber ist, werden die Abfallbehälter in Dorsten in der kommenden Woche wieder ab 6:45 Uhr geleert. Ab Montag, 5. August, können Restmüll-, Bio- und Papiergefäß sowie die gelbe Tonne wieder zur gewohnten Zeit an die Straße gestellt werden.

Text: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

LIG - Stellungnahme zum Radrennen "Nacht der Revanche"

In den vergangenen Tagen und Wochen war in der Tagespresse zu lesen, dass die LIG angeblich finanzielle Zusagen für das Radrennen in Lembeck nicht eingehalten habe und sich der veranstaltende Verein ggf. daher zurückziehen wolle.

Diese Sachverhaltsdarstellung ist irreführend und falsch.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

System-Umstellung bei der Krankentransport-Nummer 19222

Kurzzeitig ohne Vorwahl nicht erreichbar

Die Telefonnummer 19222 wählen Menschen im Kreis Recklinghausen immer dann, wenn ein Krankentransport benötigt wird. Eine Vorwahl ist bei diesen Anrufen nicht notwendig, da der Anruf auf einem ISDN-Anschluss eingeht, der direkt an die Kreisleitstelle der Feuerwehr weitergeleitet ist. Von dort werden die Krankentransporte koordiniert.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Erneuerung der Innenstadt

Siebter Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen

Die Modernisierung der Dorstener Innenstadt ist eines der größten und wichtigsten Projekte innerhalb des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen Mitte“. Dazu ist nun der siebte Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen mit vielen Informationen zum Fortschritt der Bauarbeiten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik - zweite Etappe, Tag 1: Dienstag, 30. Juli

Noch ohne Pedalantrieb: 530 Kilometer mit dem Bulli von Dorsten nach Hainichen

Pünktlich um 9 Uhr startete die Dorstener Radlergruppe mit dem Kleinbus vom Rathaus in Richtung Hainichen (Sachsen). Begleitet wird Bürgermeister Tobias Stockhoff dabei vom Vorsitzenden des Freundeskreises Rybnik, Adam Juzek, Franz-Josef Gövert, Sebastian Herpers, Marita Kipinski sowie Elisabeth und Paul Schulte-Huxel.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Küchenbrand am gestrigen Abend

Bei Eintreffen der Feuerwehr waren im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Einrichtungsgegenstände in Brand geraten.

Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Trotzdem wurde die Wohnung aufgrund der Rauchausbreitung in Mitleidenschaft gezogen. Die Küchenzeile brannte vollständig aus. Personen kamen nicht zu schaden.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Der August im Bürgerpark

Auch im August gibt es wieder ein buntes Programm im Bürgerpark

Freitag, 02. August 2019 ab 19:30 Uhr: Ali B
Das junge Theater-Ensemble „Ali B.“ aus Leipzig interpretiert Tolstois’ Erzählung „Herr und Knecht“ auf der Bühne als surreale, spannende und tragische Variante mit dem Titel „herr.knecht“ ,welche bereits mit begeisterter Kritik aufgenommen wurde. Tobias Amoriello, der Hauptdarsteller des Stücks, ist ehemaliger Schüler des Gymnasiums Petrinum. Gemeinsam mit seinem Schauspielkollegen Paul Langemann und Max Immendorf in der Regie, freuen wir uns auf eine exklusive Darbietung im Amphitheater.

 

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bürgermeister-Radtour nach Rybnik – zweite Etappe

Gruppe ist am Dienstag mit dem Bulli nach Hainichen gestartet

Bürgermeister Tobias Stockhoff und seine Mitreisenden Marita Kipinski, Adam Juzek (Vorsitzender Freundeskreis Rybnik), Elisabeth und Paul Schulte-Huxel, Franz-Josef Gövert, Sebastian Herpers sind am heutigen Dienstag pünktlich auf die Tour in Dorstens polnische Partnerstadt Rybnik gestartet.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)