Nachrichten aus Dorsten

34. Dorstener Frauenkulturtage, Exkursion zur GEPA

20. März: Exkursion zur GEPA nach Wuppertal am Mittwoch

Im Rahmen der diesjährigen Dorstener Frauenkulturtage bietet die Familienbildungsstätte Dorsten/Marl am Mittwoch, 20. März, eine Exkursion zur GEPA, der Gesellschaft für fairen Handel, in Wuppertal an. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am ZOB Dorsten. Vor Ort in Wuppertal gibt es eine Vorstellung der GEPA und einen Vortrag „Was heißt fair gehandelt?“

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

34. Dorstener Frauenkulturtage, Foodsharing in Dorsten

19. März: Verwenden oder verschwenden – Foodsharing in Dorsten, Werkstatt Hauswirtschaft der Dorstener Arbeit, Am Holzplatz 19

Passend zum Thema der 34. Dorstener Frauenkulturtage bietet die Dorstener Arbeit am Dienstag, 19. März, um 18.00 Uhr in ihrer Werkstatt Hauswirtschaft, Am Holzplatz 19, in Hervest einen Vortrag mit Nicky Johannsen, Botschafterin Foodsharing in Dorsten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

34. Dorstener Frauenkulturtage, Kostenlose Rechtsberatung für Frauen

18. bis 22 März: Kostenlose Rechtsberatung für Frauen durch die Verbraucherberatung

Anlässlich der 34. Dorstener Frauenkulturtage unter dem Motto „ Einfach fair?!“ bieten Ruth Pettenpohl und Mechthild Clever-Schmitz von der Verbraucherberatung Dorsten wieder eine kostenlose Rechtsberatung für Frauen in der Beratungsstelle, Julius-Ambrunn-Str.10, in der Altstadt an.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Apollo Figurentheater spielte „Der Grüffelo“

Am 13. Und 14. März 2019  durfte "Das Leo" das „Apollo Figurentheater“ begrüßen.

Ein Figurentheater ist nicht neu, aber viel interessanter als Fernsehen und Computer, weil es die Fantasie anregt und zum Mitmachen einlädt.
Ca. 200 kleine und große Besucher hatten an den beiden Tagen viel Spaß am interaktiven Theaterspiel, bei dem die Figuren mit viel Witz, Charme und Talent zum Leben erweckt wurden.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Bald kann man hier auftanken und abfahren

Installation der Ladesäule für E-Autos auf dem Volksbank-Parkplatz

Für den Start von SCHERMYCAR am Samstag (23.03.19), dem ersten eCarsharing-Projekt in Schermbeck, wurde heute auf dem Volksbank-Parkplatz die zweite Ladesäule in Schermbeck aufgebaut. Die erste steht bereits auf dem Parkplatz am Rathaus an der Weseler Straße. Jede der beiden Ladesäulen hat zwei Ladepunkte mit je 22 Kilowatt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen vom 18. bis 24. März 2019

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Am Stuvenberg Höhe Kindergarten, Ellerbruchstraße, Marienstraße und Hafenstraße.

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Text: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gala für das Ehrenamt

Eintrittskarten werden jetzt verschickt

Die Planungen für die Gala für das Ehrenamt laufen auf Hochtouren. Die Jury hat bereits beraten, welche der vorgeschlagenen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger in diesem Jahr ausgezeichnet werden – stellvertretend für viele andere Menschen, die in unserer Stadt Mitverantwortung übernehmen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Dialogforum Planen und Bauen

Dienstag, 26. März 2019, 16.30 Uhr Midlicher Mühle, Midlicher Bach 5, 46286 Dorsten

Das ein- bis zweimal jährlich tagende Dialogforum Planen und Bauen befasst sich beim nächsten Treffen am Dienstag, 26. März, mit der neuen Landesbauordnung NRW. Als Referent konnte Dr. Thomas Wilk gewonnen werden, Abteilungsleiter „Bauen“ im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW, der als ausgewiesener Experte die wichtigsten Neuerungen und Änderungen der neuen Landesbauordnung vorstellt und für Fragen zur Verfügung steht.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Sporthalle Petrinum

Mängel an Tribünenelement erfordert keine Sperrung der Anlage

Zu den Mängeln an der ausfahrbaren Tribüne in der Petrinum-Sporthalle kursieren in der Dorstener Sportwelt offenbar einige Missverständnisse oder Fehlinformationen (siehe Berichterstattung der Dorstener Zeitung vom 12.03.).
Das mittlere Tribünenelement ist nicht gesperrt und kann genutzt werden, wenn der Publikumsandrang bei einer Veranstaltung dies erforderlich macht.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Panisch-theologischer Abend

Jazzige Gitarre trifft Lindenberg und Luther

Der Ausnahmegitarrist Werner Hucks ist am 13.April mit besonderem Programm in Rhade zu erleben. Auf Einladung des Fördervereins Heilig-Geist-Kirche präsentiert er zusammen mit dem Journalisten und Theologen Uwe Birnstein einen "panisch-theologischen Abend". Unter dem Titel "zwei Deutsche für ein Halleluja" versuchen Hucks und Birnstein in Wort und Musik keine geringeren als Martin Luther und Udo Lindenberg unter einen Hut zu bekommen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)