Nachrichten aus Dorsten

Bürgerbüro schließt am Donnerstag, 16. Mai, bereits um 14.30 Uhr

Das Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Dorsten schließt am Donnerstag, 16. Mai, bereits um 14.30 Uhr.

Grund ist eine interne Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Am darauf folgenden Freitag bietet das Bürgerbüro dafür zusätzliche Service-Zeiten an und öffnet bereits um 7.00 Uhr.

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Vortrag in der Bibi

Altersgerechte Assistenzsysteme

In unserer Gesellschaft werden altersgerechte Assistenz­systeme, die Menschen gerade im fortschreitenden Alter unterstützen, immer wichtiger. Darüber berichtet am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 17:00 Uhr Michael Circel in der Bibi am See. Unter dem Begriff Ambient Assisted Living (AAL) werden Konzepte, Produkte und Dienstleistungen diskutiert, die neue Technologien und soziales Umfeld miteinander verbinden, um die Lebensqualität zu erhöhen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tempo-Kontrollen vom 13. bis 19. Mai 2019

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Am Hagen, Bestener Straße, Klosterstraße und An der Seikenkapelle  

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Abfallentsorgung

Dorstener Schadstoffmobil vom 14. bis 17. Mai wieder auf Sammeltour durch Dorsten

Das Schadstoffmobil ist wieder auf Tour durch Dorsten. Vom 14. bis 17. Mai können Haushalte an elf Sammelstellen Sonderabfälle kostenfrei abgeben. Angenommen werden unter anderem Farben, Spraydosen, Haushaltschemie, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Lösungsmittel, Batterien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, LEDs, CDs, Korken, Tonerkartuschen und PU Schaumdosen.

 

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Auf die Plätze ¬– fertig – raus an die frische Luft

Ab Mai strahlen die Sommerblumen wieder um die Wette  

Es ist Frühling. Die Sonne scheint, uns zieht es wieder ins Freie. Sträucher und Bäume haben Blätter in allen erdenklichen Grüntönen und nach den ersten Farbtupfern der Narzissen, Tulpen, Krokusse und Traubenhyazinthen, beginnt nun bald die Zeit der üppig blühenden Sommerblumen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Jüdische Geschichte begreifbar machen

Gesamtschüler haben mit Geocaching eine neue Art gefunden, auf die jüdische Geschichte in Schermbeck aufmerksam zu machen

Der erste Hinweis auf jüdisches Leben in Schermbeck reicht bis in das Jahr 1676 zurück. Die Gemeinde war bis in das 19. Jahrhundert klein, um das Jahr 1855 allerdings war sie mit 97 Personen die größte Landgemeinde am Niederrhein. Die Synagoge wurde während der Novemberpogrome 1938 von Angehörigen der SS und HJ verwüstet, aufgrund der Nähe zu anderen Gebäuden aber nicht niedergebrannt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Stadtradeln“ vom 25. Mai bis 14. Juni

Auftaktveranstaltung „Har(d)t im Sattel“ am 19. Mai auf dem Georgplatz

Die Stadt Dorsten beteiligt sich in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2014 an der internationalen Fahrradkampagne „Stadtradeln“. Vom 25. Mai bis 14. Juni sind Pedalritter und Fietsen-Fans in der Stadt aufgerufen, möglichst viele Dorstener Kilometer zu erstrampeln. Auftakt ist bereits einige Tage vor dem Start am Sonntag, 19. Mai, mit dem Aktionstag „Har(d)t im Sattel“ auf dem Georgplatz.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Deutsche Jahresbestenliste mit Dorstener Läufern

In der aktuellen Deutschen Jahresbestenliste sind auch Läuferinnen und Läufer die aus der LG Dorsten hervorgingen bzw. heute noch für sie starten, vertreten.

Teresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten) ist Sechste über 3.000 Meter der U18 mit 10:22,67 Minuten, die sie in Neuss bei den NRW-Meisterschaften erzielte.
Thorben Dietz (LG Filztal) nimmt Rang sieben über 10 Kilometer mit 39:38 Minuten (gelaufen in Brunssum) ein. Im Halbmarathon liegt er als Neunter mit 1:05:16 Stunden (Freiburg) sogar knapp vor dem Deutschen Marathonmeister Tom Gröschel (1:05:25 Stunden).
Julius Scherr (TV Wattenscheid) ist Achter im 10-Kilometer-Straßenlauf mit 29:50 Minuten, die er in Paderborn beim Osterlauf erzielte.

Text: Leichtathletik-Team Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Straßen-Sperrung zwischen Westgraben und Südwall

Westnetz erneuert dort die Versorgungsleitungen

Im Rahmen der Erneuerung der Versorgungsleitungen (Gas, Strom, Wasser, Telekommunikation) in der Essener Straße durch die Westnetz GmbH stehen nun die Arbeiten im Bereich Westgraben / Südgraben bis zur Gahlener Straße / Südwall an. Dieser Bereich wird für die Dauer der Arbeiten ab Montag, 13. Mai für den Autoverkehr gesperrt, die Ausfahrt aus der Innenstadt ist damit am Essener Tor nicht möglich.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Tipps für Genuss-Radwandern

Marlies Terbeck, Franz-Gerd Stenneken sowie Stefanie und Christian Gruber berichten am Donnerstag, 09. Mai 2019, um 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Bibi am See von ihren Erfahrungen bei Radurlauben in Mitteleuropa.

Sie geben Praxis-Tipps und laden zum Erfahrungsaustausch ein.

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)