Nachrichten aus Dorsten

Offener Abend des JAEBs in Dorsten verlief erfolgreich

Am Dienstag, 12.03.2019, fand im Leo der erste „offene Abend“ des Jugendamts-Elternbeirats (JAEB) in Dorsten statt.

Alle Kitas in Dorsten wurden dazu persönlich eingeladen. Außerdem wurde durch Pressemitteilungen auch öffentlich auf diese Veranstaltung hingewiesen. Eingeladen waren sowohl Kita-Leitungen, wie auch Erziehende in den Einrichtungen, Eltern und alle weiteren Interessierten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Heimat und Entfremdung

Lyrikprojekt an der Gesamtschule Wulfen

Der 11. Jahrgang der Gesamtschule Wulfen hat im Deutschunterricht Lyrikprojekte zu einigen ausge­wählten Gedichten realisiert. Oberthema war "Heimat und Entfremdung". Die Gruppenarbeiten wurden im Deutschunterricht gezeigt und drei Teams sind dann pro Kurs in die finale Vorstellung gewählt worden. Die Vorstellung dieser "Sieger" fand in der BiBi am See vor dem gesamten Jahrgang statt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Travel Slam (die Erste)

Reiselustige Dorstener aufgepasst!

Am 3. April startet im soziokulturellen Zentrum DAS LEO ein neues Veranstaltungsformat.
Diavortrag war gestern, heute gibt es den „Travel Slam“. Es konkurrieren drei Abenteurer um die Gunst des Publikums, sie berichten hautnah über interessante Erfahrungen und präsentieren außergewöhnlichen Erlebnisse.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

BORCHERS unterstützt Gesamtschule Wulfen

IHK-Projekt "Partnerschaft Schuler-Betrieb"

Die Gesamtschule Wulfen in Dorsten und die BORCHERS Borken GmbH in Borken sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. „Für die Gesamtschule Wulfen ist es die erste Partnerschaft mit einem Unternehmen in der IHK-Initiative“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Barrierefreies Radfahren - Die Römer-Lippe-Route für Alle

Als erster deutscher Radfernweg ist die Römer-Lippe-Route nach den Kriterien der bundesweit gültigen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ zertifiziert.

Das Förderprojekt „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht damit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie von Senioren und Familien mit kleinen Kindern ein und ermöglicht barrierefreies Radfahren in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Vorlesen und mehr

Die BiBi am See bietet für alle jungen Besucher "Vorlesen und mehr" mit Gitte Adamek an.

Gitte Ademek (63) war bis Januar in einer KiTa tätig und liest am 26.3 in der Zeit von 15.30 Uhr - 17:00 Uhr vor. Zielgruppe sind 2 - 5jährige Kinder. Ab und zu wird es auch Überraschungen dazu geben, beispielsweise Kinderschminken oder Basteln. Die begleitenden Mütter oder Väter können sich dann in der Zeit gerne ein Buch selbst ausleihen oder sich bei einer Tasse Kaffe entspannen. „Wenn das Vorlesen gute Resonanz findet, wird es eine Fortsetzung in der zweiten Jahreshälfte geben“, sagt Bibliothekar Christian Gruber.

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Jahreshauptversammlung der Marienschützen

Am vergangenen Sonntag konnte sich der 1. Vorsitzende Thorsten Kotus wieder über ein gut gefülltes Pfarrheim an der Marienkirche freuen. 

Im Mittelpunkt stand natürlich das Schützenfest 2019. Am 25. und 26. Mai beginnt die diesjährige Saison wieder im Marienviertel. Gefeiert wird auf dem Sportplatz der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Realschule.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Kooperation Realschule St. Ursula / LIONS Club

Gerne folgten 105 Schülerinnen und Schüler der Realschule St. Ursula Dorsten gemeinsam mit Kunstlehrerin Sabine Geilmann dem Aufruf des LIONS Clubs Dorsten-Wulfen, sich an einem ganz besonderen Malwettbewerb zu beteiligen:

Gesucht wurden Kunstwerke für den Adventskalender 2019 des LIONS Clubs Dorsten-Wulfen. Der Erlös aus der Aktion unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Tobias Stockhoff soll auch in diesem Jahr wieder zahlreichen lokalen Förderprojekten zugutekommen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Urlaub ohne Koffer 2019

Urlaub heißt nicht immer in die Ferne zu reisen!

Urlaub kann genau vor der eigenen Haustür stattfinden … und das sogar ohne die Lästigkeit des Kofferpackens. Eben ein „Urlaub ohne Koffer“. Diesen „Urlaub ohne Koffer“ ermöglichen die Lebenshilfe Dorsten und die Dorstener Arbeit. Sie entwickelten ein buntes und vielfältiges Programm, welches Jung und Alt, Groß und Klein eine spannende, unterhaltsame und abwechslungsreiche Zeit garantieren soll.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Lippeverband erneuert Zaun am Blauen See

Arbeiten dauern voraussichtlich anderthalb Wochen

Im Bereich der neuen Brücke, die am Blauen See über den Hammbach führt, stehen ab Mittwoch, 20. März, Zaunarbeiten an. Der Lippeverband baut entlang des Hammbachs einen neuen Zaun und schließt ihn an die neue Brücke an. Während der Arbeiten, die zirka anderthalb Wochen dauern, kann es zu Verkehrsbehinderungen für Radfahrer und Fußgänger kommen.

Die Arbeiten sind erforderlich, da der alte Zaun in diesem Bereich zum Teil ersetzt oder komplett neu errichtet werden muss.

Text: Lippeverband

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)