Nachrichten aus Dorsten

Dank an alle ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorsten

Am Tag des Ehrenamtes bedankt sich Bürgermeister Tobias Stockhoff für großes Engagement

„Unsere Stadt ist eine Hochburg des Ehrenamtes“, sagt Tobias Stockhoff stolz. Den heutigen internationalen Tag des Ehrenamtes (5. Dezember) nimmt der Bürgermeister zum Anlass, um Danke zu sagen. Danke den vielen tausend Menschen in Dorsten, die sich in vielen Bereichen ehrenamtlich für andere Menschen einbringen und einsetzen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fürst Leopold Sekt - die Erfolgsgeschichte

Edeka Honsel spendet dem Bergbauverein 10 Cent von jeder verkauften 0,7 Liter Sektflasche der Eigenmarke „Fürst-Leopold“

Vor zwei Jahren, hatten Ralf Honsel und Tochter Julia die Idee, einen Sekt zu herstellen zu lassen, der an die alte Zeche Fürst Leopold dauerhaft erinnern sollte und den örtlichen Bergbauverein in seiner einmaligen Arbeit für Dorsten unterstützen könnte.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Nikolausumzug in Lembeck

Am Sonntag, den 08. Dezember 2019, findet wieder der Nikolausumzug in Lembeck statt.

Um 17:00 Uhr beginnt der Umzug am Feuerwehrgerätehaus in Lembeck und führt mit musikalischer Begleitung durch das Dorf bis zum Heimathof. Dort begrüßen die Kinder den Nikolaus und Knecht Ruprecht und können die Nikolaustüten in Empfang nehmen. Schulkinder tragen Lieder und Gedichte vor und sorgen somit für einen gemütlichen und schönen Abend.
Die Berechtigungskarten für die Nikolaustüten können im Vorverkauf im Copyshop Schröter, Schulstraße 20 und in der Metzgerei Bellendorf, Schulstraße 8 erworben werden.

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Englische Weihnachtsfeier im Wacholderhäuschen

Als Beitrag zum Dorstener Adventskalender lädt der Freundeskreis Crawley alle Interessierten zu einer englischen Weihnachtsfeier herzlich ein.

Los geht’s um 19:00 Uhr am Mittwoch, 11. Dezember 2019 im Wacholderhäuschen, Alleestraße 36. Der mit englischen Weihnachtsdekorationen festlich geschmückte Saal bietet die perfekte Atmosphäre für musikalische und literarische Beiträge bei Punsch und Plätzchen.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

„Ein Traum in einem Traum“

Im Juni 2019 startete das Theater-Projekt der defakto GmbH in Dorsten.

In Kooperation mit dem Jobcenter Kreis Recklinghausen und den Städten Dorsten und Marl sind Frauen und Männer in Dorsten zusammengekommen und gehen gemeinsam unkonventionelle Wege, um motiviert und gestärkt (wieder) in ihr Berufsleben treten zu können. Das theaterpädagogisch fundierte Integrationsprojekt fördert Persönlichkeitswachstum, Flexibilität, Selbstbewusstsein und stärkt nicht zuletzt den Zusammenhalt der Gruppe.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadt Dorsten zeichnet erfolgreiche Auszubildende aus

Sieben Azubis der Stadtverwaltung haben mit der Note zwei oder besser abgeschlossen

Sieben Nachwuchskräfte der Stadtverwaltung Dorsten haben in diesem Jahr ihre Ausbildung mit der Note „gut“ oder „sehr gut“ abgeschlossen. Bürgermeister Tobias Stockhoff gratulierte Bastian Lohner, Marie Meier, Tammy Neumann, Jakob Skowranek, Michelle Osterloh, Dominica Wojak und Ann-Catrin Schulten zu den hervorragend abgelegten Prüfungen und überreichte ihnen als Anerkennung für die besonderen Leistungen ein Gutscheingeschenk.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet

Das Projekt „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ überzeugt die Jury

Große Ehre für die Stadt Dorsten: Mit dem Beteiligungs- und Aktivierungsprozess „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ ist die Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet worden. Neben prämierten Projekten aus den Großstädten Dortmund, Duisburg, Bielefeld und Bonn hat auch Dorsten mit einem besonders innovativen Aktivierungsprozess überzeugt.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Nervenspiel der Generationen im Theaterstück „Wunschkinder“

Stadt Dorsten zeigt tragikomische Familienstudie des Autorenduos Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Mit dem Stück „Wunschkinder“ des Autorenduos Lutz Hübner und Sarah Nemitz setzt die Stadt Dorsten die Theatersaison 2019/20 fort und lädt am 16. Dezember 2019 (Montag) um 20 Uhr in die Aula der St. Ursula Realschule ein.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Teamspirit zum Jahresbeginn

Teamgeist ist gefragt bei Gahlen 2020 vom 3. - 5. Januar: das Mannschaftsspringen Kl. L/ M/S richtet sich an die Vereine der Region und es birgt eine Besonderheit.

Anstelle eines Parcours für alle in gleicher Höhe sind die Mannschaften praktisch vertikal gestaffelt. Je ein Teammitglied startet in Kls. L, dann ein Teammitglied in Kl. M und schließlich einer, bzw. eine in Kl. S. Vorteil: Reiterinnen und Reiter unterschiedlicher Leistungsklassen treten gemeinsam an, unterstützen sich und sind enorm motiviert.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Gesamtschüler aus Wulfen besuchen Buchenwald und Weimar

Die Schüler der Leistungskurse Geschichte der Gesamtschule Wulfen und ihre Lehrer Michael Immig und Svenja Kevering besuchten zwei der wichtigsten historischen Pole der deutschen Geschichte.

„Das erste Ziel der Reise war Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald auf dem Ettersberg unweit von Weimar“, sagte Schulleiter Hermann Twittenhoff.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)