Lesegeschichten

Die Dorstener Tafel e. V.

Herbert Rentmeister erklärt die drei Säulen des Ehrenamtes

Der Name „Die Tafel“ ist geschützt. Ob ehrenamtlich geführt wie hier in Dorsten oder unter dem Dach sozialer Organisationen, alle richten sich nach den Richtlinien der Gründertafel in Berlin. „Wir sind keine Grundversorger, denn in Deutschland muss niemand verhungern“, beginnt Herbert Rentmeister, seit sechs Jahren Vorsitzender des Vereins ‚Dorstener Tafel e. V.‘, und fährt fort: „Hier erhalten bedürftige Dorstener Bürger Lebensmittel zu einem geringen Preis, um sich mit dem Ersparten vielleicht einen kleinen Wunsch zu erfüllen.“

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Renate Schult ist seit sechzig Jahren als Friseurmeisterin tätig

Kreishandwerkerschaft überreicht diamantenen Meisterbrief

Seit über sechzig Jahren übt Renate Schult nun schon ihren Beruf als Friseurmeisterin aus. Friseurin, das war schon als Kind ihr großer Traum. „Schon damals habe ich über Meisterbrief und das selbstständige Betreiben eines Friseursalons gesprochen“, erzählt Renate Schult.
1960 legte sie nach ihrer Ausbildung im Lehrbetrieb von Anton Freitag ihre Prüfung zur Friseurmeisterin vor der Handwerkskammer zu Münster ab. 2010 überreichte man ihr, was schon nicht vielen Selbstständigen vergönnt ist, den Goldenen Meisterbrief für ihre 50-jährige Tätigkeit im Friseurhandwerk.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Luis und der Schmetterlings-Opa

„Sami, Sami, fliegen wir jetzt endlich zu meinen Freunden?“, frage ich noch einmal ganz aufgeregt den lieb aussehenden Schmetterling.
„Ja doch Luis, das machen wir gleich“, antwortet er mir mit seiner dunklen Stimme. „Aber vorher muss ich mich noch ein wenig ausruhen, denn für mich ist es ein langer Weg zu deinem Teich.“ Sami setzt sich auf seinem Ast bequem hin und schließt die Augen. Ungeduldig hüpfe ich hin und her, fliege um den Strauch herum, setze mich wieder und fliege gleich wieder los. Ich kann einfach nicht stillsitzen, denn ich freue mich so sehr darauf, dass ich gleich meine Freunde wiedersehe.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

So wird Ihr Garten winterfest

Auch wenn es schwerfällt, aber wenn Sie sich jetzt an die Arbeit machen, dann legen Sie den Grundstein für ein neues blühendes Gartenjahr.

Am besten fangen Sie oben in Ihrem Garten an und arbeiten sich dann herunter bis zu den Beeten und dem Rasen. Hängengebliebene Mumien von Obstbäumen sowie abgestorbene und kranke Äste aus Bäumen und Hecken sollten nun entfernt werden. Müssen oder wollen Sie Bäume ersetzen, dann ist auch jetzt dafür die Zeit.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Die „guten Seelen“ des Unternehmens

Markus Schlagenwerth entlässt Monika Dade und Rita Lülf in den Ruhestand

„Irgendwann ist es dann soweit und man muss seine Mitarbeiterinnen in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Mit Rita Lülf und Monika Dade verlassen uns zwei Mitarbeiterinnen, die unser Familienunternehmen über Jahrzehnte geprägt haben“, so Markus Schlagenwerth, Geschäftsführer des Elektrofachgeschäftes EP Schlagenwerth.

Weiterlesen …

2020 von Martina Jansen (Kommentare: 0)